ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

ADCURAM-Beteiligung MEA gelingt Zukauf im Bereich Betonlichtschächte

Kate­gorie: Private Equity
Foto: Dr. Philipp Gusinde, Vorstand der ADCURAM Group AG und Beiratsmit­glied bei MEA
9. Februar 2021

München – Die MEA-Gruppe, eine Beteili­gung der Münch­ener Indus­triehold­ing ADCURAM, baut ihre Aktiv­itäten im Bere­ich der Beton­lichtschächte aus. Mit der Vilgertshofer Bausys­teme GmbH (Alling) wird ein tradi­tion­sre­icher Produzent Teil des inter­na­tionalen Bauzulief­er­ers mit Sitz in Aichach. Die Transak­tion ist bere­its voll­zo­gen, über Details wurde Stillschweigen vere­in­bart.

Die Vilgertshofer Bausys­teme firmiert zukün­ftig als MEA Bausys­teme Beton­fer­ti­gung GmbH und verstärkt das Beton-Know-how der MEA-Gruppe. Das Geschäft mit Beton­lichtschächten stellt seit vielen Jahren einen wichti­gen Bestandteil des Ange­bots der MEA dar. Komple­men­tär zu den Licht- und Lüftungss­chächten aus glas­faserver­stärk­tem Kunst­stoff werden mit MEAVECTOR qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Beton­lichtschächte aus der Produk­tion der Fa. Vilgertshofer ange­boten. Neben Stan­dard­größen kann auch die steigende Mark­t­nach­frage nach Sonder­lichtschächten so noch besser abgedeckt werden.

„Mit dem Zukauf macht MEA einen wichti­gen Schritt hin zu mehr Wach­s­tum. Die Beton­fer­ti­gung in Alling stellt die Basis für ein zukün­ftig breit­eres Sorti­ment und die Erweiterung der Ferti­gungska­paz­itäten dar“, sagt Dr. Philipp Gusinde, Vorstand der ADCURAM Group AG und Beiratsmit­glied bei MEA. Gregor Gais­böck, Geschäfts­führer der MEA Bausys­teme, ergänzt: „Der Ausbau unseres MEAVECTOR Geschäfts ist ein wichtiger strate­gis­cher Schritt und der Firmen­stan­dort in Alling wird unser Kompe­ten­z­cen­ter für alle Beton­ak­tiv­itäten. Wir freuen uns sehr, die Vilgertshofer Bausys­teme in der MEA-Gruppe begrüßen zu können.“

ADCURAM hatte das 1886 gegrün­dete Fami­lienun­ternehmen im Sommer 2018 erwor­ben und setzt seither eine ehrgeizige Strate­gie für weit­eres Wach­s­tum und Expan­sion um. MEA beschäftigt rund 700 Mitar­beiter und stellt als einer der führen­den Zulief­erer der Bauwirtschaft neben Lichtschächten unter anderem Spezial­git­ter­roste, Fenster und Entwässerungssys­teme her.

Über ADCURAM

ADCURAM ist eine Indus­triegruppe in Privatbe­sitz. ADCURAM erwirbt Unternehmen mit Poten­zial und entwick­elt diese aktiv und nach­haltig weiter. Für das künftige Wach­s­tum der Gruppe stehen der kapi­tal­starken Indus­triehold­ing insge­samt 300 Millio­nen Euro für Akqui­si­tio­nen zur Verfü­gung. Mith­ilfe des eige­nen 40-köpfi­­gen Exper­ten­teams entwick­elt die Indus­triehold­ing die Beteili­gun­gen strate­gisch und oper­a­tiv weiter. Gemein­sam erwirtschaftet die Gruppe mit sechs Beteili­gun­gen und über 2.500 Mitar­beit­ern weltweit über 400 Millio­nen Euro Umsatz.

ADCURAM versteht sich als unternehmerischer Investor und investiert in Nach­fol­geregelun­gen und Konz­ern­ab­spal­tun­gen. www.adcuram.com

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de