ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

100 Mio Euro-Runde für Logistik-Start up sennder

Kate­gorie: Venture Capi­tal
24. Juli 2019

Berlin — Accel hat sich gemein­sam mit weit­eren Co-Inve­­s­toren an der Series-C-Finanzierungsrunde des Berliner Logis­tik-Start-Ups sennder beteiligt. Accel hatte bere­its im Früh­jahr im Rahmen der Series B‑Finanzierungsrunde erst­ma­lig in die digi­tale Spedi­tion investiert.

Rund 150 Mitar­beiter hat das Startup derzeit und ist neben Deutsch­land auch in Ital­ien, Spanien und den Beneluxlän­dern aktiv. In den vergan­genen Monaten ist Sennder deut­lich gewach­sen und das soll auch so weit­erge­hen. Im Septem­ber werden neue Nieder­las­sun­gen eröffnet: in Madrid und Bres­lau sowie in Mailand. In Ital­ien hat Sennder eine Koop­er­a­tion mit der Poste Ital­iane gestartet. Die inter­na­tionale Expan­sion steht für die kommenden Monate genau so im Fokus wie die Weit­er­en­twick­lung der Tech­nolo­gie. Eine Milliarde Euro Umsatz solle Sennder dann in vier Jahren machen, erläuterte Mitgrün­der David Nothacker.

Die Grün­der David Nothacker, Julius Köhler, Nico­laus Schefe­nacker (Foto v. r.) haben allein in diesem Jahr 100 Millio­nen Dollar einge­sam­melt. Schon im April hatte der bekan­nte US-VC Accel 30 Millio­nen Dollar bere­it­gestellt. Unter Führung des schweiz­erisch-deutschen VCs Lakestar fließen jetzt weit­ere 70 Millio­nen Dollar in die Kassen von Sennder. Die Siemens-Startup-Einheit Next47 steigt in der Runde neu mit ein, genau so wie das ital­ienis­che Family Office H14. Die Bestandsin­ve­storen HV Holtzbrinck Ventures, Project A und Scania Growth Capi­tal beteiligten sich eben­falls an der Runde.

Berater Accel: Hengeler Mueller
Hengeler Mueller hat Accel bei der Transak­tion beraten. Tätig waren Part­ner Dr. Jens Wenzel sowie die Asso­ciates Clemens Höhn und Alexan­der Orlowski (alle M&A/Venture Capi­tal, Berlin).

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de