ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

WorkGenius erhält neue Finanzierungsrunde über USD 7 Mio.

26. Februar 2020

Hamburg — Die HR-Plat­t­form Work­Ge­nius erhält eine weit­ere Finanzierungsrunde über USD 7 Mio. von Axel Sven Springer, John Jahr und Oliver Heine. Work­Ge­nius hat eine Plat­tform geschaf­fen, um die Zukunft der Arbeit — von der Aufgabenbeschrei­bung bis zum ferti­gen Ergeb­nis — sowohl für Free­lancer als auch für Unternehmen zu gestal­ten.

Die Unternehmer Axel Sven Springer, Oliver Heine, John Jahr und ein Schweizer Family Office investierten 2018 bere­its 8,5 Millio­nen Euro in das Hamburger Human Resources-Startup. Das Unternehmen wurde 2012 von Daniel Barke und Marlon Litz-Rosen­zweig gegrün­det und war früher als Mylit­tle­job bekannt. Neu posi­tion­iert hat es sich heute als Plat­tform zum Finden, Mana­gen und Bezahlen von Free­lancern etabliert. Rund 20 Millio­nen USD flossen bere­its in Work­Ge­nius. Das Startup beschäftigt 75 Mitar­beiter.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de