ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Weil mit starkem Wachstum im laufenden Geschäftsjahr

Kate­go­rie: People
Weitere News
3. Dezem­ber 2019

München/ Frank­furt a. Main — Die deut­schen Büros der inter­na­tio­na­len Anwalts­so­zie­tät Weil, Gotshal & Manges LLP haben im laufen­den Geschäfts­jahr ein star­kes Wachs­tum verzeich­net und sind auf dem Weg zu einem neuen Umsatz­re­kord. Insbe­son­dere der Stand­ort München konnte dieses Jahr mit einer 20 %igen Wachs­tums­rate auf sich aufmerk­sam machen.

Dr. Ansgar Wimber (Foto) eben­falls mit Wirkung zum 1. Januar 2020 zum Part­ner der Sozie­tät gewählt. Dr. Wimber ist Part­ner in der Private Equity Praxis im Frank­fur­ter Büro der Kanz­lei und berät bei grenz­über­schrei­ten­den Trans­ak­tio­nen. Zuletzt hat er u.a. Advent Inter­na­tio­nal und Noval­pina Capi­tal bei verschie­de­nen Trans­ak­tio­nen bera­ten. “Durch die Wahl von Dr. Wimber zum Part­ner und der Bestel­lung von insge­samt sechs Anwäl­ten an den Stand­or­ten München und Frank­furt zum Coun­sel ist Weil hervor­ra­gend aufge­stellt, um das hohe Wachs­tums­tempo auch in Zukunft weiter fort­set­zen zu können”, sagte Prof. Dr. Gerhard Schmidt, Mana­ging Part­ner der deut­schen Büros.

Um diesem signi­fi­kan­ten Wachs­tum Rech­nung zu tragen, wurden die folgen­den Anwälte mit Wirkung zum 1. Januar 2020 zum Coun­sel bestellt:
* Manuel-Peter Frin­ger (Private Equity, München)
* Thomas Zimmer­mann (Finance, München)
* Benja­min Rapp (Tax, München)
* Dr. Konstan­tin Hoppe (Liti­ga­tion, München)
* Svenja Wach­tel (Liti­ga­tion, München)
* Konrad v. Buch­waldt (Corpo­rate, Frankfurt).

Bedeu­tende Mandate, die die Kanz­lei in diesem Jahr beglei­tet hat und die maßgeb­lich zum Erfolg beigetra­gen haben, sind u.a. die Bera­tung von Upfield (Haupt­ge­sell­schaf­ter KKR) beim Erwerb von Arivia, KKR beim Erwerb von heidel­pay von AnaCap, TCV beim Invest­ment in Flix­Bus, Apax Digi­tal beim Invest­ment in Signa­vio, Noval­pina Capi­tal beim Take Private und Squeeze-out der Olym­pic Enter­tain­ment Group.

Weil, Gotshal & Manges
Weil, Gotshal & Manges ist eine inter­na­tio­nale Kanz­lei mit mehr als 1.100 Anwäl­ten, darun­ter rund 300 Part­ner. Weil hat seinen Haupt­sitz in New York und verfügt über Büros in Boston, Dallas, Frank­furt, Hong­kong, Hous­ton, London, Miami, München, Paris, Peking, Prince­ton, Shang­hai, Sili­con Valley, Warschau und Washing­ton, D.C.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de