ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

UVC investiert in planqc um hochskalierbaren Quantencomputer zu bauen

Foto: Quan­ten­com­pu­ter von planqc Lab © Axel Grieschin
Weitere News
29. Juni 2022

München — Das Quan­­ten­­com­­pu­­ting-Start-up planqc gab heute eine Finan­zie­rungs­runde von 4,6 Millio­nen Euro unter der Führung von UVC Part­ners und Speedin­vest bekannt. Mit dieser Finan­zie­rung wird planqc hoch­ska­lier­bare Raum­­te­m­­pe­ra­­tur-Quan­­ten­­com­­pu­­ter entwi­ckeln, basie­rend auf Atomen in opti­schen Gittern. planqc wurde von einem Team aus Wissen­schaft­lern des Max-Planck-Insti­­tuts für Quan­ten­op­tik und der Ludwig-Maxi­­mi­­li­ans-Univer­­­si­­tät München gegrün­det und ist die erste Ausgrün­dung des Munich Quan­tum Valleys, einem der führen­den Zentren für Quan­ten­tech­no­lo­gie in Europa.

Derzei­tige digi­tale Quan­ten­com­pu­ter sind sowohl durch die Anzahl der verwen­de­ten Qubits als auch durch ihre Gatter-Quali­­tät limi­tiert. Während die Anzahl der Qubits die Menge an Infor­ma­tion begrenzt, die verar­bei­tet werden kann, führt die begrenzte Gatter-Quali­­tät unwei­ger­lich zu Fehlern im Ergeb­nis einer Berech­nung (sog. Rauschen oder „noise“). Zwar haben diese NISQ-Compu­­ter (kurz für noisy inter­­me­­diate-scale quan­tum) in jüngs­ter Zeit klas­si­sche Compu­ter bei eini­gen abstrak­ten Proble­men über­trof­fen, sie sind jedoch noch weit von einem „Quan­ten­vor­teil“ für indus­trie­re­le­vante Probleme entfernt. TWAICE hat den Umsatz seit Mai 2021 um rund 250 Prozent gestei­gert. Zum wach­sen­den Kunden­stamm des Unter­neh­mens gehö­ren mehr als fünf der welt­weit führen­den Auto­her­stel­ler sowie mehrere große Entwick­ler und Betrei­ber von Spei­chern für erneu­er­bare Energien.

plan­qcs einzig­ar­tige Kombi­na­tion von Quan­ten­tech­no­lo­gien ist der schnellste Weg auf Tausende von Qubits zu skalie­ren, was eine Voraus­set­zung für einen indus­trie­re­le­van­ten Quan­ten­vor­teil ist. Quan­ten­com­pu­ter von planqc spei­chern Infor­ma­tion in einzel­nen Atomen – von Natur aus die besten Qubits – und ordnen sie in hoch­ska­lier­ba­ren künst­li­chen Licht­kris­tal­len an. Zur Verar­bei­tung von Quan­ten­in­for­ma­tion kommen Quan­ten­gat­ter zum Einsatz, die auf präzise gesteu­er­ten Laser­pul­sen basie­ren. planqc profi­tiert dabei von der Grund­la­gen­for­schung am Max-Planck-Insti­­tut und der welt­weit führen­den Laser- und Photo­nik­in­dus­trie in Deutschland.

Das Grün­dungs­team von Planqc vereint jahr­zehn­te­lange inter­na­tio­nale Forschung zu Neutral­­atom-Quan­­ten-Tech­­no­­lo­­gien an welt­weit führen­den Insti­tu­tio­nen wie der Harvard Univer­sity, der Oxford Univer­sity, der Univer­sity of Cali­for­nia Berke­ley, der Univer­sity of Colo­rado, der Univer­si­tät Inns­bruck, dem CQT Sing­a­pore und dem MPQ. Komplet­tiert wird das Grün­der­team durch die Multi­auf­sichts­rä­tin und Finanz­ex­per­tin Ann-Kris­­tin Achleit­ner sowie Serial Entre­pre­neur Markus Wagner, Grün­der von i5invest.

Unter­stützt wird planqc weiter­hin von den wissen­schaft­li­chen Bera­tern Imma­nuel Bloch und J. Igna­cio Cirac. Beide sind Direk­to­ren am MPQ und bekannt für ihre wegwei­sen­den Arbei­ten zur Quan­ten­si­mu­la­tion und Quan­ten­in­for­ma­tion. Zusätz­lich konnte Quan­­ten­al­­go­­rith­­mus-Experte Dieter Jaksch, Profes­sor für Physik an der Univer­si­tät Oxford und der Univer­si­tät Hamburg, als Bera­ter gewon­nen werden. „Dieses Welt­­­klasse-Team vereint das tech­ni­sche und kommer­zi­elle Know-how, um die leis­tungs­stärks­ten Quan­ten­com­pu­ter der Welt zu bauen“, sagt Amanda Birken­holz, Invest­ment Mana­ger bei UVC Partners.

Über UVC Partners

UVC Part­ners ist eine in München und Berlin ansäs­sige early-stage Venture Capi­tal Gesell­schaft, die in euro­päi­sche B2B-Start-ups inner­halb der Berei­che Enter­prise Soft­ware, indus­tri­elle Tech­no­lo­gien und Mobi­li­tät inves­tiert. Der Fonds inves­tiert in der Regel zwischen 0,5 Mio. und 10 Mio. € zu Beginn und bis zu 30 Mio. € insge­samt pro Unter­neh­men. Die Port­­fo­­lio-Unter­­neh­­men profi­tie­ren von der umfang­rei­chen Inves­­ti­­ti­ons- und Exit-Erfah­­rung des Manage­ment­teams sowie von der engen Zusam­men­ar­beit mit Unter­neh­mer­TUM, Euro­pas führen­dem Zentrum für Inno­va­tion und Unter­neh­mens­grün­dung. Mit über 300 Mitar­bei­tern und mehr als 100 Indus­trie­part­nern kann Unter­neh­mer­TUM auf eine lang­jäh­rige Erfah­rung im Aufbau junger Unter­neh­men zurück­grei­fen. Diese Koope­ra­tion ermög­licht es UVC Part­ners, Start-ups einen einzig­ar­ti­gen Zugang zu Talen­ten, Indus­trie­kun­den und ande­ren Finanz­part­nern zu bieten. www.uvcpartners.com

Über planqc

planqc baut Quan­ten­com­pu­ter und spei­chert Quan­ten­in­for­ma­tion in einzel­nen Atomen – von Natur aus die besten Qubits. Die Quan­ten­in­for­ma­tion wird verar­bei­tet, indem diese Qubits in hoch­ska­lier­ba­ren Regis­tern ange­ord­net und anschlie­ßend durch präzise kontrol­lierte Laser­pulse mani­pu­liert werden. planqc zeich­net sich durch eine einzig­ar­tige Kombi­na­tion von Quan­ten­tech­no­lo­gien aus, die den schnells­ten Weg zu Quan­ten­pro­zes­so­ren mit tausen­den von Qubits eröff­net, und schafft damit die notwen­dige Voraus­set­zung für einen indus­trie­re­le­van­ten Quan­ten­vor­teil. planqc wurde im April 2022 von Alex­an­der Glätzle, Sebas­tian Blatt, Johan­nes Zeiher, Lukas Reichs­öll­ner zusam­men mit Ann-Kris­­tin Achleit­ner und Markus Wagner gegrün­det. planqc hat seinen Sitz in Garching bei München. www.planqc.eu

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de