ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Seed Fonds II Aachen investiert weiter in Hemovent

Kate­go­rie: Venture Capi­tal
Weitere News
4. Februar 2019

Aachen  – Der Seed Fonds II Aachen tätigt eine weitere Finan­zie­rung in die Hemo­vent GmbH. Gemein­sam mit den Bestands­in­ves­to­ren MIG-Inves­t­­men­t­­fonds, NRW.BANK, KfW Banken­gruppe, First Capi­tal Part­ner sowie dem Privat­in­ves­tor Prof. Dr. Peter Borges stellt die Aache­ner Betei­li­gungs­ge­sell­schaft damit die erfor­der­li­chen Mittel im mitt­le­ren sieben­stel­li­gen Bereich zur Verfü­gung. Mit dem frischen Kapi­tal will das Startup unter ande­rem die Markt­ein­füh­rung im Rahmen einer soge­nann­ten „Post-Market-Studie“ reali­sie­ren. Mit dieser Studie soll das Hemo­­vent-System „MOBYBOX“ erst­ma­lig am Menschen zum Einsatz kommen. Paral­lel dazu stre­ben die Grün­der auch die US-ameri­­ka­­ni­­sche FDA-Zulas­­sung an.

Tech­no­lo­gi­sche Weiterentwicklungen
Die Hemo­vent GmbH hat eines der welt­weit kleins­ten porta­blen ECMO-Systeme (Extra Corpo­ral Membrane Oxyge­na­tion, Foto) entwi­ckelt, das im Falle von Herz-Lungen­in­­s­uf­­fi­­zi­en­­zen oder ‑versa­gen die natür­li­che Herz-Lungen­­fun­k­­tion unter­stützt oder sogar komplett über­nimmt. Seit dem Abschluss der vorher­ge­gan­ge­nen Finan­zie­rungs­runde im Juni 2017 konnte das Aache­ner Startup die Produkt­ent­wick­lung und die Veri­­fi­­zie­­rung- und Vali­die­rungs­phase erfolg­reich abschlie­ßen. In den In-vivo-Versu­chen wurden extrem posi­tive Ergeb­nisse erzielt und die Gesell­schaft erwar­tet die CE-Zerti­­fi­­zie­­rung noch in diesem Jahr.

„Hemo­vent entwi­ckelt sich seit dem ersten Enga­ge­ment des Seed Fonds II sehr posi­tiv“, sagt Markus Krücke­meier, Geschäfts­füh­rer der Manage­ment­ge­sell­schaft des Seed Fonds Aachen II. „Bislang konnte das MedTech-Unter­­neh­­men alle Meilen­steine errei­chen und in eini­gen Berei­chen sogar zusätz­li­che Werte schaf­fen. Wir sind sehr zufrie­den – sowohl mit dem tech­no­lo­gi­schen als auch mit dem wirt­schaft­li­chen Fortschritt.“

„Wir haben unsere inhalt­li­chen Meilen­steine bis Mitte 2020 fest­ge­legt und arbei­ten mit einem einge­spiel­ten Mana­ge­­ment-Team daran, alle Ziele termin­ge­recht einhal­ten zu können“, sagt Chris­tof Lenz, CEO und Mitgrün­der der Hemo­vent GmbH. „Um uns im Markt fest zu etablie­ren, haben wir schon seit Jahren Kontakte zu klini­schen Exper­ten und Anwen­dern, insti­tu­tio­na­li­sier­ten Bran­chen­ken­nern sowie Entschei­dern aus MedTech-Konzer­­nen geknüpft und sind auf Fach­kon­gres­sen vertreten.“

Über den Seed Fonds II Aachen
Der Seed Fonds II Aachen wurde als Nach­fol­ger des ausfi­nan­zier­ten ersten Seed Fonds Aachen (Invest­ment­zeit­raum: 2007–2011) im März 2012 als Folge­fonds aus der Seed Fonds Initia­tive der NRW.BANK gegrün­det. Neben der NRW.BANK wird der Seed Fonds II Aachen von der Spar­kasse Aachen und der DSA Invest GmbH, hinter der die Aache­ner DSA Daten- und System­tech­nik GmbH steht, finan­ziert. Der Seed Fonds stellt jungen Unter­neh­men in der Grün­dungs­phase das notwen­dige Eigen­ka­pi­tal zur Verfü­gung und belebt somit die Entwick­lung zukunfts­ori­en­tier­ter Tech­no­lo­gien in der Wirt­schafts­re­gion Aachen. 2018 wurde der Seed Fonds zum drit­ten Mal aufge­legt und umfasst erst­mals auch die Region Mönchen­glad­bach, da sich der Inves­to­ren­kreis um die Spar­kasse Mönchen­glad­bach erwei­tert hat.

Hinter der opera­ti­ven Führung des Fonds (FM Fonds-Mana­ge­­ment für die Region Aachen Betei­­li­­gungs-GmbH) stehen die Betei­li­gungs­ex­per­ten der S‑UBG-Gruppe. Die Betei­li­gungs­ge­sell­schaft der Spar­kas­sen im Raum Aachen, Krefeld und Mönchen­glad­bach blickt auf eine über 30-jährige Erfah­rung in der Finan­zie­rung von mittel­stän­di­schen Unter­neh­men und tech­no­lo­gie­ori­en­tier­ten Star­tups zurück. www.seedfonds-aachen.de; www.s‑ubg.de.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de