ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Secondary: Bridgepoint erwirbt Mehrheit an PharmaZell

Weitere News
20. Februar 2020

München — Der inter­na­tio­nale Private Equity Inves­tor Brid­ge­point erwirbt eine Mehr­heits­be­tei­li­gung an Phar­ma­Zell von DPE Deut­sche Private Equity und Maxburg Capi­tal Part­ners. Über den Kauf­preis wurde Still­schwei­gen vereinbart.

Phar­ma­Zell ist ein führen­der unab­hän­gi­ger Herstel­ler von akti­ven phar­ma­zeu­ti­schen Wirk­stof­fen (Active Phar­maceu­ti­cal Ingre­dients, API) auf dem äußerst stabi­len und spezia­li­sier­ten API-Markt. Dort verfügt das Unter­neh­men über ein diver­si­fi­zier­tes Port­fo­lio von mehr als 70 Wirk­stof­fen und nimmt bei einer ganzen Reihe von Produk­ten zur Behand­lung von Atemwegs‑, Entzün­­dungs- und Leber­krank­hei­ten, die durch verän­derte Lebens­ge­wohn­hei­ten begüns­tigt werden, eine führende Posi­tion in der Bran­che ein. Viele der Produkte des Unter­neh­mens erfor­dern spezi­elle Behand­lungs­ver­fah­ren und/oder Tech­no­lo­gien. Phar­ma­Zell mit Haupt­sitz in Raub­ling (bei München) betreibt vier hoch­mo­derne Produ­k­­ti­ons- und F&E‑Standorte in Deutsch­land, Italien und Indien und beschäf­tigt welt­weit über 900 Mitarbeiter.

Brid­ge­point verwal­tet ein Vermö­gen von mehr als € 29 Mrd., das von globa­len Inves­to­ren zur Verfü­gung gestellt wird. Dazu gehö­ren öffent­li­che und private Pensi­ons­fonds, Vermö­gens­ver­wal­ter, Family Offices, unab­hän­gige Behör­den und Versi­che­rungs­ge­sell­schaf­ten auf der ganzen Welt.

Bera­ter Phar­ma­Zell: P+P Pöllath + Part­ners hat das Manage­ment um CEO Oliver Bolz­ern beraten.
Dr. Bene­dikt Hohaus (Part­ner, Feder­füh­rung, MPP, M&A/Private Equity)
Dr. Roman Sten­zel (Coun­sel, MPP, M&A/Private Equity)
Silke Bande­ner (Asso­ciate, MPP, M&A/Private Equity, alle München)

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de