ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Robert Bosch Aftermarket Solutions geht an Gotion High Tech

Foto: Bosch Auto­mo­tive After­mar­ket bietet Ersatz­teile für Fahrzeuge
26. April 2022

Göttigen/ München — SKW Schwarz hat die Robert Bosch GmbH bei der Veräu­ße­rung der Robert Bosch After­mar­ket Solu­ti­ons GmbH an den chine­si­schen Batte­rie­her­stel­ler Gotion High Tech beraten.

Im Rahmen der Trans­ak­tion hat Gotion High-Tech auch das Werks­ge­lände von Bosch in Göttin­gen über­nom­men. Aus dem Werk Göttin­gen belie­fert Bosch gegen­wär­tig über die eigene Kfz-Handel­s­or­­ga­­ni­­sa­­tion in Karls­ruhe das welt­weite Austausch­ge­schäft (Bosch Exchange) für ausge­wählte Zube­hör­teile für die Auto­mo­bil­in­dus­trie. Gotion High-Tech wird den Stand­ort zu einer Produk­ti­ons­stätte für Lithium-Ionen-Batte­­rien umrüsten.

Bera­ter Robert Bosch GmbH: SKW Schwarz, München

Dr. Stephan Morsch (Feder­füh­rung), Dr. Angela Poschen­rie­der (Coun­sel; beide Corporate/M&A), Dr. Matthias Nord­mann (Corporate/M&A, Immo­bi­li­en­trans­ak­tio­nen), Dr. Martin Greß­lin (Arbeits­recht), Heiko Wunder­lich, Fran­ziska Sont­heim (Asso­ciate; beide Steuerrecht)

Inhouse: Elke Hammer, Rainer Bischof (Rechts­ab­tei­lung), Dr. Jörg Mödin­ger (Steu­er­ab­tei­lung)

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de