ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

PropTech-Startup Seniovo erhält weitere Finanzierung über 2 Mio. Euro

Kate­go­rie: Venture Capi­tal
Weitere News
2. August 2019

Berlin – Das Prop­­T­ech-Startup Seniovo sammelt nach der im Okto­ber 2018 durch­ge­führ­ten Seed-Runde nun weitere 2 Millio­nen Euro Wachs­tums­ka­pi­tal in der Series A ein. PropTech1 Ventures und die IBB Betei­li­gungs­ge­sell­schaft sind Lead­in­ves­to­ren.  Seniovo beglei­tet pfle­ge­be­dürf­tige Perso­nen entlang des gesam­ten Prozes­ses alters­ge­rech­ter und barrie­re­freier Umbau­maß­nah­men ihrer Wohnun­gen bzw. Häuser.

Aufgrund der posi­ti­ven Dyna­mik – so erzielte Seniovo ein Umsatz­wachs­tum von über 250% (Q1 2018 zu Q1 2019) – nehmen alle bestehen­den Lead-Inves­­to­­ren der Seed-Runde, also der auf Inno­va­tio­nen in der Immo­bi­li­en­wirt­schaft spezia­li­sierte Venture Capi­­tal-Fonds PropTech1 Ventures, die IBB Betei­li­gungs­ge­sell­schaft und der German Media Pool mit seinen Print­me­di­en­part­nern, erneut teil. Zu den Neuin­ves­to­ren der Runde gehö­ren weitere Immo­bi­li­en­un­ter­neh­mer mit einschlä­gi­ger Pflege-Expertise.

Das Thema des demo­gra­fi­schen Wandels der Gesell­schaft und des entspre­chen­den Anstiegs der Pfle­ge­be­dürf­tig­keit gehört zu den zentra­len sozia­len Heraus­for­de­run­gen unse­rer Zeit. Heute sind bereits 18 Millio­nen Einwoh­ner Deutsch­lands 65 Jahre und älter. 3 Millio­nen Menschen hier­zu­lande sind pfle­ge­be­dürf­tig. Im Jahr 2060 werden Senio­ren ein Drit­tel der Bevöl­ke­rung Deutsch­lands ausma­chen. Seniovo verfolgt das Ziel, einem stetig stei­gen­den Anteil der Pfle­ge­be­dürf­ti­gen den Verbleib in ihren eige­nen vier Wänden zu ermöglichen.

Dafür bietet das Berli­ner Prop­­T­ech-Startup als One-Stop-Ansprech­­par­t­­ner auf seiner Online-Plat­t­­form www.seniovo.de ziel­grup­pen­ge­rechte Bera­tung und digi­ta­li­siert den Antrags- und Umset­­zungs-Prozess komplett bis hin zur Imple­men­ta­tion der Maßnah­men vor Ort mit eige­nen Hand­wer­kern oder der Vermitt­lung zerti­fi­zier­ter Part­ner. In vielen Fällen müssen pfle­ge­be­dürf­tige Perso­nen hier­bei keiner­lei Zuzah­lung von Privat­mit­teln leis­ten. So liegt Senio­vos Erfolgs­rate bei der Stel­lung von Förder­mit­tel­an­trä­gen für Pfle­ge­be­dürf­tige bei 95%. Über 500 Perso­nen konnte Seniovo bereits einen erfolg­rei­chen Umbau ermöglichen.

Anja Rath (Foto), Mana­ging Part­ner von PropTech1 Ventures, kommen­tiert die erneute Invest­ment­ent­schei­dung: „Seniovo ist eines der ganz weni­gen Star­tups, welches sowohl eine wirt­schaft­li­che als auch eine soziale Rendite verspricht. Wir freuen uns darüber, erneut mit einem star­ken Syndi­kat von Co-Inves­­to­­ren einen Beitrag zur weite­ren Entwick­lung leis­ten zu können.“

Jona­than Kohl, CEO & Grün­der von Seniovo, fügt hinzu: „Durch das frisch einge­sam­melte Wachs­tums­ka­pi­tal wollen wir sowohl weitere Regio­nen erschlie­ßen als auch neue Produkte laun­chen. Vor allem wird auch die weitere Digi­ta­li­sie­rung der Prozesse und der Ausbau unse­res B2B-Geschäfts sowohl das Wachs­tum als auch die Effi­zi­enz weiter steigern.“

Über PropTech1
Eine Gruppe von Unter­neh­mern um Immo­bi­li­en­ex­perte Marius Marschall und der COOPERATIVA Venture Group hat sich der Aufgabe ange­nom­men, als sektor­spe­zi­fi­scher VC die aussichts­reichs­ten euro­päi­schen Prop­­T­ech-Star­­tups auch in frühen Phasen mit Kapi­tal zu versor­gen und durch ein eng geknüpf­tes Netz­werk in die tradi­tio­nelle Immo­bi­li­en­bran­che stra­te­gi­sche Part­ner­schaf­ten und Syner­gien zu fördern.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de