ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Proptech Seniovo schließt Finanzierungsrunde ab

Kate­gorie: Venture Capi­tal
2. Okto­ber 2018

Berlin — Das Berliner Start-up Seniovo hat in einer Früh­phasen­fi­nanzierung einen sieben­stel­li­gen Betrag von seinen Inve­storen erhal­ten. Beteiligt haben sich der Wagniskap­i­tal­fonds PropTech1 Ventures, die Beteili­gungs­ge­sellschaft der Berliner Investi­tions­bank (IBB) und der German Media Pool mit seinen Print­me­di­en­part­nern.

Seniovoeine bietet eine One-Stop-Lösung für barri­ere­freien Umbau und hat den gesamten Prozess digi­tal­isiert, der nötig ist, um eine Wohn­im­mo­bilie barri­ere­frei zu machen, von den Infor­ma­tio­nen für die Nutzer über die Beantra­gung der Krankenkassen­zuschüsse bis hin zur Beauf­tra­gung der Handw­erker. Dabei vermit­telt Seniovo diese Fachkräfte nicht nur, sondern tritt als Gener­alun­ternehmer auf, um den Umbau der Immo­bilie verant­wortlich zu begleiten. Neben dem Kapi­tal erhält Seniovo über den German Media Pool Zugang zu vergün­stigten Werbe­möglichkeiten in Lokalzeitun­gen, die als Ansprech-Kanal zur älteren Bevölkerung eine große Rolle für die Strate­gie des Unternehmens spie­len.

Das PropTech-Startup ermöglicht pflegebedürfti­gen Perso­nen, zuhause wohnen zu bleiben, indem es alters­gerechte und barri­ere­freie Umbau­maß­nah­men – in vielen Fällen ohne Zuzahlung von Privat­mit­teln – bietet.

Anja Rath (Foto), Manag­ing Part­ner von PropTech1 Ventures, kommen­tiert die Invest­mententschei­dung: „Seniovo bietet einen Service mit einem vordringlichen und stetig wach­senden Bedarf. Das Geschäftsmod­ell ist attrak­tiv und skalier­bar. Wir sind oben­drein sehr glück­lich, mit Seniovo ein Unternehmen zu unter­stützen, das einen wichti­gen sozialen Beitrag leis­tet und gerade denjeni­gen, die mit der Pflege von Ange­höri­gen oder Patien­ten ohne­hin stark ausge­lastet sind, den barri­ere­freien Umbau um ein Vielfaches erle­ichtert.“

Chris­t­ian Seegers, Senior Invest­ment Manager der IBB Beteili­gungs­ge­sellschaft, fügt hinzu: „Seniovo ist ein Muster­beispiel für die Unternehmen, nach denen wir suchen: Das in Berlin ansäs­sige Team rund um Jonathan Kohl und Justus Klocke hat ein schnell wach­sendes Startup gegrün­det, privates Kapi­tal von ihrem Geschäftsmod­ell überzeugt und bietet zudem einen wichti­gen gesellschaftlichen Mehrw­ert. Der Pflege­markt bietet inno­v­a­tiven Star­tups hervor­ra­gende Wach­s­tum­schan­cen und wir freuen uns, Seniovo mit unserer Exper­tise im Pflege­markt unter­stützen zu können.“

Jonathan Kohl, CEO & Mitgrün­der von Seniovo, beschreibt den Mehrw­ert des VC-Invest­­ments: „Das Inve­­s­toren-Konsor­tium hat sich von Tag 1 an als sehr wertvoll erwiesen. Mit PropTech1 haben wir unseren Wunschin­vestor gewon­nen, deren Part­ner selbst unzäh­lige Jahre an Erfahrung als Entre­pre­neure einbrin­gen und uns neben Kapi­tal auch den beschle­u­nigten Zugang zu weiten Kreisen in der Immo­bilien­wirtschaft ermöglichen. Die IBB Beteili­gungs­ge­sellschaft verfügt bere­its über mehrere erfol­gre­iche Invest­ments im Pflege­markt und bringt eine tiefe Mark­tken­nt­nis mit, von der wir prof­i­tieren können.“

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de