ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Oppenhoff berät bei der Veräußerung der Sunovis-Gruppe an Brookfield

Foto: Anlage der Suno­vis Gruppe in Friedmannsdorf
Weitere News
5. Januar 2022

Singen — Oppen­hoff hat die Grün­der und Gesell­schaf­ter der Suno­­vis-Gruppe bei der Veräu­ße­rung des Unter­neh­mens an den Asset Mana­ger Brook­field bera­ten. Der Verkauf erfolgte im Rahmen eines von Lazard aufge­setz­ten, kompe­ti­ti­ven Bieter­ver­fah­rens. Über die Details der Trans­ak­tion wurde Still­schwei­gen vereinbart.

Suno­vis mit Sitz in Singen hat mehr als 30 Solar­pro­jekte in Deutsch­land und ande­ren euro­päi­schen Ländern erfolg­reich entwi­ckelt und verfügt über eine aktu­elle Entwick­lungs­pipe­line von circa 1,7 GWp an Solar­pro­jek­ten, davon circa 600 MWp im fort­ge­schrit­te­nen und mitt­le­ren Entwick­lungs­sta­dium. Das aktu­elle Mana­ge­­ment-Team von Suno­vis wird das Unter­neh­men weiter­hin leiten.

Brook­field ist ein globa­ler Asset Mana­ger und einer der welt­weit größ­ten Betrei­ber von Wind- und Solar­an­la­gen mit einem globa­len Netz­werk und Exper­tise im Betrieb und der Entwick­lung erneu­er­ba­rer Energien.

Das Oppen­­hoff-Team unter Feder­füh­rung von Till Liebau umfasste Lisa Schmitt, Marcel Marko­vic, Moritz Schmitz, Malte Menken (alle M&A / Private Equity), Dr. Gunnar Knorr (Steu­ern), Anja Dombrow­sky (Arbeits­recht), Dr. Simon Spangler (Kartell­recht) und Stephan Müller (Außen­wirt­schafts­recht).

Über Oppen­hoff

Die Full-Service-Kanz­­lei Oppen­hoff findet bran­chen­spe­zi­fi­sche Lösun­gen für Konzerne, große inha­ber­ge­führte Unter­neh­men und Finanz­in­ves­to­ren. Mehr als 90 Anwäl­tin­nen und Anwälte bera­ten in allen wich­ti­gen Berei­chen des Wirt­­schafts- und Steuerrechts.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de