ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Oliver Runkel: neuer MD bei Duff & Phelps, A Kroll Business

Weitere News
8. Novem­ber 2021

Frank­furt am Main – Duff & Phelps, A Kroll Busi­ness, ein welt­weit führen­der Anbie­ter von Dienst­leis­tun­gen und digi­ta­len Produk­ten für die Berei­che Bewer­tung, Corpo­rate Finance, Gover­nance, Risi­ko­ma­nage­ment und Trans­pa­renz, erwei­tert seine deut­sche Praxis für die Trans­ak­ti­ons­be­ra­tung mit einem neuen Mana­ging Direc­tor: Oliver Runkel verant­wor­tet von Frank­furt am Main aus den Bereich Stra­tegy and Commer­cial Due Dili­gence für die deutsch­spra­chi­gen Märkte.

Oliver Runkel bringt über 20 Jahre an Erfah­rung in der stra­te­gi­schen Bera­tung und Evalu­ie­rung von Unter­neh­mens­trans­ak­tio­nen mit. In diesem Zeit­raum, 12 Jahre davon auf Part­­ner-Level, hat er über 200 Stra­­te­­gie- und Commer­cial-Due-Dili­­gence-Projekte (CDD) für Private Equity-Gesel­l­­schaf­­ten und Unter­neh­men aus verschie­de­nen Sekto­ren erfolg­reich durch­ge­führt. Ein beson­de­rer Fokus lag dabei auf den Sekto­ren Indus­trie, indus­tri­elle Tech­no­lo­gie sowie B2B-Dienstleistungen.

Bevor er zu Duff & Phelps kam, war er als Part­ner in der Stra­­te­­gie- und Commer­cial-Due-Dili­­gence-Bera­­tung von EY (EY-Parthe­­non) für den Private-Equity-Sektor tätig sowie für den Aufbau der paneu­ro­päi­schen Diver­si­fied Indus­trial Products Prac­tice mitver­ant­wort­lich. In dieser Funk­tion leitete er mehr als 60 Commer­cial-Due-Dili­­gence- und Wert­schöp­fungs­pro­jekte mit Trans­ak­ti­ons­wer­ten zwischen 50 und 800 Mio. Euro. Davor war er Part­ner bei einer inter­na­tio­nal täti­gen Stra­­te­­gie-Boutique, spezia­li­siert auf den Bereich CDD, und leitete dort die Global Indus­tri­als Products Prac­tice mit einem star­ken Fokus auf Private Equity. Er begann seine Karriere in der Stra­te­gie­be­ra­tung von Accenture.

„Oliver ist ein erfah­re­ner Stra­­te­­gie- und Commer­cial-Due-Dili­­gence-Bera­­ter mit ausge­zeich­ne­ter Erfolgs­bi­lanz. Wir freuen uns, dass er Teil unse­res schnell wach­sen­den Teams ist und unser Ange­bot an Due-Dili­­gence-Dienst­­leis­­tun­­­gen für die Berei­che Commer­cial, Finan­cial und Tax sowie Opera­tio­nal und Tech­no­logy weiter stär­ken wird“, sagt Andreas Stöck­lin, Head of EMEA Corpo­rate Finance und Coun­try Head Germany bei Duff & Phelps, „Dank seiner ausge­zeich­ne­ten Bran­chen­kennt­nis entwi­ckeln wir unsere umfas­sen­den Lösun­gen für den Bereich Tran­sac­tion Advi­sory erfolg­reich weiter und können unsere Klien­ten in Zukunft noch effek­ti­ver unterstützen.“

Über Duff & Phelps, A Kroll Business
Die Duff & Phelps Corpo­rate Finance Prac­tice bietet umfas­sende Bera­tungs­dienst­leis­tun­gen in allen Phasen einer Trans­ak­tion. Die inter­na­tio­na­len Bran­chen­spe­zia­lis­ten von Duff & Phelps sind in 30 Ländern welt­weit tätig und unter­stüt­zen ihre Klien­ten bei der Reali­sie­rung von Unter­neh­mens­zie­len in den Berei­chen M&A, Restruk­tu­rie­rung, Finan­zie­rung und Due Dili­gence. Duff & Phelps ist bekannt für tech­ni­sche Exper­tise, objek­tive Bera­tung und erst­klas­sige Umset­zung. www.duffandphelps.com.

Über Kroll
Kroll ist ein welt­weit führen­der Anbie­ter von Dienst­leis­tun­gen und digi­ta­len Produk­ten für die Berei­che Bewer­tung, Gover­nance, Risi­ko­ma­nage­ment und Trans­pa­renz. Wir unter­stüt­zen unsere Klien­ten in den Berei­chen Unter­neh­mens­be­wer­tun­gen, Inves­ti­ga­ti­ons, Cyber-Secu­­rity, Corpo­rate Finance, Restruk­tu­rie­rung, Data Analy­tics sowie Regu­la­to­rik und Compli­ance. Kroll verfügt über rund 5.000 Exper­ten in 30 Ländern welt­weit. www.kroll.com.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de