ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Norton Rose Fulbright berät MTG beim Verkauf von ESL Gaming

Foto: ESL Gaming-Event © ESL Gaming
Weitere News
31. Januar 2022

Köln — Die globale Wirt­schafts­kanz­lei Norton Rose Fulbright hat die Modern Times Group MTG AB (MTG) beim Verkauf der ESL Gaming an die Savvy Gaming Group (SGG) bera­ten. ESL Gaming wird mit einem Unter­neh­mens­wert von 1,05 Milli­ar­den US-Dollar bewer­tet. MTG hält 91,46 Prozent an ESL Gaming.

ESL Gaming ist das welt­weit größte unab­hän­gige esports-Unter­­neh­­men (Foto © ESL Gaming). Nach der Trans­ak­tion wird sich MTG voll und ganz auf die Beschleu­ni­gung des Wachs­tums ihres Pure-Play Gaming-Geschäfts konzen­trie­ren. MTG beab­sich­tigt, mindes­tens 40 Prozent des Netto­er­lö­ses an ihre Aktio­näre auszu­schüt­ten, während der Rest des Erlö­ses zur Stär­kung der Posi­tion der MTG auf dem globa­len Gaming-Markt und zur weite­ren Umset­zung seiner Buy-and-Build-Stra­­te­­gie verwen­det werden soll.

SGG erwirbt gleich­zei­tig auch FACEIT und wird die beiden Unter­neh­men zur führen­den globa­len Platt­form im Compe­ti­tive Gaming Sektor – der ESL FACEIT Group – zusam­men­füh­ren. Die Trans­ak­tion steht unter dem Vorbe­halt der Geneh­mi­gung durch die Aufsichts­be­hör­den, die auch eine kartell­recht­li­che und außen­wirt­schafts­recht­li­che Prüfung umfasst.

Das Norton Rose Fulbright-Team wurde von den Londo­ner Part­nern Sean Murphy und Clemen­tine Hogarth sowie dem Frank­fur­ter Part­ner Nils Rahlf geleitet.

“Der Verkauf von ESL wird MTG in die Lage verset­zen, sich auf ihr Gaming-Geschäft zu konzen­trie­ren, und wir freuen uns über die erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit mit MTG bei dieser span­nen­den Trans­ak­tion. Die M&A‑Praxis von Norton Rose Fulbright hatte einen dyna­mi­schen Start in das Jahr 2022, und wir erwar­ten, dass sich dies fort­setzt”, erklärt Nils Rahlf.

Das Team von Norton Rose Fulbright umfasste darüber hinaus die Senior Asso­cia­tes Victo­ria Scopes und Jan-Peter Heise sowie die Asso­cia­tes Jessica Berke­ley und Rebecca Lander.

Weitere Unter­stüt­zung leis­te­ten die Londo­ner Part­ner Michael Black, Mike Knap­per, Domi­nic Stut­taford und Michael Allis­ton, der Frank­fur­ter Part­ner Tino Duttiné und der Hambur­ger Part­ner Tim Scha­per sowie die Senior Asso­cia­tes Kyle Rain­s­ford und Alex Redbourne.

Die Kanz­lei hat MTG bereits beim Erwerb von Antei­len an der Inno­Ga­mes GmbH (Inno­Ga­mes) und bei der Über­nahme von Hutch Games Ltd (Hutch) beraten.

Über ESL Gaming

Köln — ESL Gaming is the world’s leading esports company. For more than two deca­des, we have been shaping the indus­try and leading esports and gaming inno­va­tion globally across the most popu­lar video games, crea­ting a compre­hen­sive ecosys­tem with oppor­tu­nities for play­ers to go from zero to hero, and for fans to witness the best stories esports has to offer.

Über MTG

Stock­holm — MTG is a pure-play esport and gaming invest­ment company. We have a port­fo­lio of compa­nies in two verti­cals, esport and gaming, compri­sing some of the stron­gest brands in the indus­try. MTG stri­ves to be the part­ner of choice for esport and gaming entre­pre­neurs, brin­ging indus­trial exper­tise, know-how and finan­cial flexi­bi­lity. We have an active owners­hip approach, working in close colla­bo­ra­tion with our port­fo­lio compa­nies to drive long-term profi­ta­bi­lity and sustainable growth. www.mtg.com

Über Norton Rose Fulbright

Norton Rose Fulbright ist eine globale Wirt­schafts­kanz­lei. Mit mehr als 4000 Rechts­an­wäl­ten an welt­weit über 50 Stand­or­ten in Europa, den USA, Kanada, Latein­ame­rika, Asien, Austra­lien, Afrika und im Nahen Osten bera­ten wir führende natio­nal wie auch inter­na­tio­nal tätige Unternehmen.

Wir bieten unse­ren Mandan­ten umfas­sende Bera­tung in allen wich­ti­gen Bran­chen. Hierzu zählen Finan­cial Insti­tu­ti­ons; Energy; Infra­st­ruc­ture, Mining and Commo­di­ties; Trans­port; Tech­no­logy and Inno­va­tion sowie Life Scien­ces and Health­care. Unsere globale Risk Advi­sory Group kombi­niert diese umfas­sende Bran­chen­er­fah­rung mit ihrem Fach­wis­sen in recht­li­chen und regu­la­to­ri­schen Berei­chen sowie beim Thema Compli­ance und Gover­nance. So können wir unse­ren Mandan­ten praxis­ori­en­tierte Lösun­gen zu den recht­li­chen und regu­la­to­ri­schen Risi­ken bieten, mit denen sie sich konfron­tiert sehen.

Der Schwei­zer Verein Norton Rose Fulbright hilft die Akti­vi­tä­ten der Norton-Rose-Fulbright-Mitglie­­der zu koor­di­nie­ren, erbringt dabei jedoch keine recht­li­che Bera­tung gegen­über Mandan­ten. Norton Rose Fulbright hat Büros in welt­weit über 50 Städ­ten, darun­ter London, Hous­ton, New York, Toronto, Mexiko-Stadt, Hong­kong, Sydney und Johan­nes­burg. Weitere Infor­ma­tio­nen finden Sie unter nortonrosefulbright.com/legal-notices.

 

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de