ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Nachfolge: Altmärker Solarstrom verkauft an Avacon Natur

Foto: Das acht­köp­fige Team wird ange­führt von den Geschäfts­füh­rern Julian Will und Patrick Seip
Weitere News
21. Septem­ber 2022

Wetzlar/Klötze – Nach­fol­ge­kon­tor, im Verbund mit sonn­tag corpo­rate finance eine deutsch­land­weit führende M&A‑Beratungsboutique mit Fokus auf mittel­stän­di­sche Unter­neh­mens­nach­fol­gen, hat die Altmär­ker Solar­strom GmbH beim erfolg­rei­chen Verkauf an die Avacon Natur GmbH, Toch­ter­un­ter­neh­men eines der größ­ten regio­na­len Ener­gie­ver­sor­ger Avacon AG und somit Teil des E.ON-Konzerns, bera­ten. Der bishe­rige Allein-Gesel­l­­schaf­­ter und Geschäfts­füh­rer der Altmär­ker Solar­strom, Dirk Stehr, wird sich neuen unter­neh­me­ri­schen Heraus­for­de­run­gen widmen und der Gesell­schaft im Über­gang als Bera­ter erhal­ten bleiben.

Die Altmär­ker Solar­strom GmbH wurde 2004 gegrün­det und konzen­triert sich auf die Planung, Bera­tung und Instal­la­tion von schlüs­sel­fer­ti­gen Photo­­vol­­taik-Anla­­gen sowie deren Wartung und Daten­fern­über­wa­chung. Sie hat ihren Sitz im Altmark­kreis Salz­we­del in Sach­­sen-Anhalt. Zum Kunden­stamm zählen vor allem gewerb­li­che und private Immo­bi­li­en­be­sit­zer im nähe­ren Umkreis des Unter­neh­mens­stand­or­tes, die von der Exper­tise und lang­jäh­ri­gen Erfah­rung des Solar­spe­zia­lis­ten profi­tie­ren. Dazu zählen profes­sio­nelle Service­dienst­leis­tun­gen wie indi­vi­du­elle Wartungs­lö­sun­gen, Finan­­zie­­rungs- und Versi­che­rungs­un­ter­stüt­zung sowie Anla­gen­rei­ni­gung. Altmär­ker Solar­strom beschäf­tigt derzeit zehn Mitarbeiter.

Die Avacon Natur GmbH mit Sitz in Sarstedt stellt die Erneu­er­­bare-Ener­­gie-Sparte der Avacon AG dar, die mit rund 3.000 Mitar­bei­tern an 13 Stand­or­ten eines der größ­ten regio­na­len Ener­gie­ver­sor­gungs­un­ter­neh­men Deutsch­lands ist. Avacon bietet regio­nale Ener­gie­lö­sun­gen in den Berei­chen Strom, Gas, Wasser, Wärme, Kälte, Mobi­li­tät und Beleuch­tung. Darüber hinaus plant, baut und betreibt das Unter­neh­men moderne und leis­tungs­starke Glas­fa­ser­netze. Avacon ist Teil des E.ON-Konzerns, zugleich aber auch stark kommu­nal geprägt. Mehr als 80 Kommu­nen und Land­kreise von der nieder­län­di­schen Grenze bis Sach­­sen-Anhalt und von der Nord­see­küste bis Südhes­sen halten 38,5% der Anteile an Avacon.

„Ich freue mich, dass wir mit Avacon Natur für unsere Kunden und Mitar­bei­ter einen leis­tungs­fä­hi­gen, zukunfts­ori­en­tier­ten Part­ner gefun­den haben, der das Unter­neh­men weiter­führt und im Rahmen der derzeit hervor­ra­gen­den Markt­chan­cen erfolg­reich ausbaut“, kommen­tiert Dirk Stehr, Geschäfts­füh­rer bei Altmär­ker Solar. „Der auf beiden Seiten stark ausge­prägte regio­nale Ansatz war für die nun gefun­dene Lösung von wesent­li­cher Bedeu­tung. Das Team von Nach­fol­ge­kon­tor hat uns bei der Suche nach dem rich­ti­gen Part­ner nicht nur mit seiner Erfah­rung und dem notwen­di­gen Bran­chen-Know-how profes­sio­nell beglei­tet, sondern stand uns während des gesam­ten Prozes­ses mit persön­li­chem Enga­ge­ment und Einsatz tatkräf­tig zur Seite.“

„Der Boom am Photo­­vol­­taik-Markt hatte eine komfor­ta­ble Ausgangs­lage geschaf­fen“, kommen­tiert Sebas­tian Wissig, Projekt­lei­ter bei Nach­fol­ge­kon­tor. „In Kombi­na­tion mit unse­rem akti­ven und struk­tu­rier­ten Prozess konn­ten wir mit Herrn Stehr auch in diesen fordern­den Zeiten für ihn sowie für die Altmär­ker Solar­strom den perfek­ten Part­ner finden und den Trans­ak­ti­ons­pro­zess in deut­lich unter 12 Mona­ten Projekt­dauer erfolg­reich durch­füh­ren, um sich weite­ren unter­neh­me­ri­schen Enga­ge­ments zu widmen.“

Über Nach­fol­ge­kon­tor und sonn­tag corpo­rate finance

Die Nach­fol­ge­kon­tor GmbH ist im Verbund mit der sonn­tag corpo­rate finance GmbH eines der führen­den M&A‑Beratungshäuser im deut­schen Mittel­stand. Das knapp 30-köpfige Exper­ten­team beglei­tet mittel­stän­di­sche Unter­neh­mer exklu­siv durch den gesam­ten Verkaufs­pro­zess. „Unsere Aufgabe besteht darin, Lebens­werke zu sichern“, lautet das Selbst­ver­ständ­nis. Dabei profi­tie­ren die Kunden von einem einzig­ar­ti­gen, mehr­fach von der Wirt­schafts­presse ausge­zeich­ne­ten Ansatz, der die Iden­ti­tät ihrer Unter­neh­men in beson­de­rem Maße schützt. Durch den exzel­len­ten Zugang zum Mittel­stand haben sich Nach­fol­ge­kon­tor und sonn­tag corpo­rate finance auch als star­ker Part­ner an der Seite renom­mier­ter natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Groß­un­ter­neh­men und Inves­to­ren bei Zukäu­fen etabliert.

www.nachfolgekontor.de, www.sonntagcf.com

Über Altmär­ker Solar­strom GmbH
www.altmarksolar.de

Über Avacon Natur GmbH
www.avacon.de

 

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de