ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN
News

Main Capital-Tochter ZIG fusioniert mit Doozer Real Estate Systems

Foto: Max Max Lüer­ßen, Part­ner bei Deloitte Legal in Düssel­dorf (Foto ©Lüer­ßen)
15. Juni 2024

Düssel­dorf – Main Capi­­tal-Toch­­ter ZIG voll­zieht Zusam­men­schluß mit Doozer Real Estate Systems. Ein Deloitte Legal-Team unter gemein­sa­mer Feder­füh­rung von Max Lüer­ßen (Part­ner) und Felix Fell­ei­sen (Part­ner) hat Zig bei der Über­nahme von Doozer Real Estate Systems GmbH bera­ten. Zig und Doozer sind führende Soft­ware­an­bie­ter für den Immo­bi­li­en­sek­tor in den Nieder­lan­den bzw. in Deutsch­land. Der Zusam­men­schluss wurde von Main Capi­tal Part­ners („Main“), einem ausschließ­lich auf die Soft­ware­bran­che konzen­trier­ten Private Equity-Inves­­tor, unterstützt.

Doozer ist ein deut­scher Entwick­ler von Immo­­bi­­lien-Verwal­­tungs­­­sof­t­­ware, die es Immo­bi­li­en­un­ter­neh­men ermög­lich, Reno­vie­rungs­pro­zesse über eine digi­tale Platt­form abzu­bil­den, zu initi­ie­ren und zu über­wa­chen. Die Soft­ware maxi­miert die Effi­zi­enz, indem sie das Leer­­stands-Mana­ge­­ment im Wieder­ver­mie­tungs­pro­zess verein­facht und opti­miert. Davon profi­tie­ren sowohl die Mieter, weil Wohnun­gen schnel­ler wieder verfüg­bar sind, als auch die Vermie­ter, die ihre Miet­ein­nah­men und ihren Betriebs­ab­lauf opti­mie­ren. Das Unter­neh­men hat seinen Sitz in Berlin, wurde 2014 von Nicho­las Neer­pasch gegrün­det und wird heute gemein­sam von ihm und Cars­ten Petzold geführt.

Zu den wich­tigs­ten Kunden von Doozer gehö­ren Asset Mana­ger, Haus­ver­wal­tun­gen und Hand­wer­ker. Doozer be- treut namhafte Immo­bi­li­en­un­ter­neh­men wie LEG, Adler und degewo. Ende letz­ten Jahres hat Doozer das Ziel von 1 Milli­arde Euro an über die Platt­form beauf­trag­tem Bauvo­lu­men erreicht. Insge­samt wurden bisher 170.000 Wohnun­gen unter Verwen­dung der Doozer-Plat­t­­form saniert.

Die erfolg­rei­che Über­nahme von Doozer ist ein wich­ti­ger erster Schritt in der Inter­na­tio­na­li­sie­rungs­stra­te­gie von Zig. Nach der Akqui­si­tion verfügt Zig nun über ein star­kes und talen­tier­tes loka­les Team für die weitere Expan­sion in Deutsch­land, das die Exper­tise und die Best Prac­ti­ces von Zig nutzt und gleich­zei­tig die Präsenz von Main Capi­tal Part­ners im Immo­bi­li­en­sek­tor stärkt. Das Mana­ge­­ment- Team von Doozer wird weiter­hin an Bord blei­ben und sich mit vollem Enga­ge­ment für das Unter­­neh- men einset­zen. Gleich­zei­tig wird sich Zig auch weiter­hin auf seinen Heimat­markt, die Nieder­lande, fokus­sie­ren und sich darauf konzen­trie­ren, Kunden durch intel­li­gente Soft­ware­lö­sun­gen zu unter­­stüt- zen und zum Erfolg zu verhelfen.

Die Über­nahme ist die vierte stra­te­gi­sche Akqui­si­tion seit Main Capi­tal Part­ners Ende 2021 eine Part­ner­schaft mit Zig einge­gan­gen ist. Der Schritt stärkt das Funda­ment des Unter­neh­mens, weshalb Main sehr zuver­sicht­lich ist, seine ambi­tio­nier­ten Wachs­tums­ziele im PropTech-Sektor reali­sie­ren zu können.

Felix Fell­ei­sen und Max Lüer­ßen bera­ten Main seit Beginn der Expan­sion von Main nach Deutsch­land und haben den stra­te­gi­schen Soft­­ware-Inves­­tor bereits bei einer Viel­zahl von Plat­t­­form- und Add-on- Akqui­si­tio­nen beglei­tet, zuletzt unter ande­rem bei dem Erwerb der PMG Projekt­raum Manage­ment GmbH, die ihre Kunden mit der modu­la­ren und cloud­ba­sier­ten Kolla­bo­ra­ti­ons­platt­form PAVE bei Bau- und Immo­bi­li­en­pro­jek­ten unter­stützt, durch Pro4all, eine Main Capi­­tal-Port­­fo­­lio­­ge­­sel­l­­schaft, die Soft­ware für Bau- und Immo­bi­li­en­ver­wal­tung entwi­ckelt sowie beim Erwerb der sycat-Unter­­neh­­mens­­gruppe durch die JobRou­­ter-Gruppe, Anbie­ter der gleich­na­mi­gen bran­chen­über­grei­fen­den Low-Code-Digi­­ta­­li­­sie­rungs­­­plat­t­­form JobRou­ter®, und eben­falls eine Main Capi­­tal-Port­­fo­­lio Gesell- schaft.

Bera­ter Main Capi­tal: Deloitte Legal

Max Lüer­ßen, Foto (©Lüer­ßen) (Part­ner, Corporate/M&A, Düssel­dorf, Feder­füh­rung), Felix Fell­ei­sen (Part­ner, Corporate/M&A, Düssel­dorf, Co-Feder­­füh­rung); Andreas Leclaire, LL.M. (Part­ner, Commer- cial, Düssel­dorf); Stefan Weste (Coun­sel, Arbeits­recht, Berlin); Dr. Fleur Johanna Prop, LL.M. (Coun- sel, Corporate/M&A, Düssel­dorf), Lara Sophie Worbs (Coun­sel, Commer­cial, Düssel­dorf), Pia Fran- ziska Kara­pa­nos (Coun­sel, Corporate/M&A, Düssel­dorf); Nicole Rurik (Senior Asso­ciate, Corpo- rate/M&A, Düssel­dorf); Nicole Deneke (Asso­ciate, Corporate/M&A, Düssel­dorf), Constanze Rass­feld (Asso­ciate, Commer­cial, Düsseldorf).

Bera­ter Verkäu­fer: Vogel Heerma Waitz Part­ner­schaft von Rechts­an­wäl­ten mbB

Dr. Frank Vogel, LL.M. (Cantab.) (Part­ner); Dr. Andreas Wüst­hoff, LL.M. (UPenn) (Coun­sel, beide Berlin)

Nota­riat: Michel.Partner, Berlin
Rechts­an­walt und Notar Tobias Fuhrmann

Corpo­rate Finance-Bera­­ter Verkäu­fer: Oaklins AG

Oliver Grigat (Direc­tor, Frank­furt); Felix Daetz (Asso­ciate, Hamburg); Iwen Boje (Analyst, Frankfurt)

Über Zig

Seit seiner Grün­dung im Jahr 2001 hat sich Zig zu einem führen­den Unter­neh­men in der Wohn­immo- bili­en­bran­che entwi­ckelt. Das Unter­neh­men bietet eine breite Palette von Lösun­gen, darun­ter ERP, CRM und BI. Zig stellt seine Soft­ware einem brei­ten Kunden­kreis von über 200 Orga­ni­sa­tio­nen zur Verfü­gung. Zu den Kunden gehö­ren beispiels­weise De Alli­an­tie, Roch­dale, Sociale Verhu­ur­ders Haag- landen, DUWO, Mooi­land, Klik voor Wonen, Thuis in Limburg, Elkien, Bouw­in­vest und A.S.R. Das Un- terneh­men beschäf­tigt über 250 Mitar­bei­ter. https://www.zig.nl/

Über Doozer

Doozer ist ein deut­scher Anbie­ter von Immo­­bi­­li­en­­ver­­­wal­­tungs-Soft­­ware und eine digi­ta­len Platt­form mit der Immboi­­lien-Unter­­neh­­men die Reno­vie­rungs­pro­zesse digi­tal abbil­den, ansto­ßen und überwa- chen können. Das Unter­neh­men wurde 2014 gegrün­det und hat seinen Sitz in Berlin. Der Fokus des Unter­neh­mens liegt auf dem Wohn­im­mo­bi­li­en­sek­tor mit namhaf­ten Kunden wie LEG, Adler und degewo. Derzeit sind über 400.000 Wohnun­gen auf der Doozer-Plat­t­­form regis­triert. https://www.doozer.de/

Über Main Capital

Main Capi­tal Part­ners ist ein führen­der Soft­­ware-Inves­­tor in den Bene­lux-Ländern, der DACH-Region, den nordi­schen Ländern und den Verei­nig­ten Staa­ten mit einem verwal­te­ten Vermö­gen von rund 6 Milli­ar­den Euro. Main verfügt über mehr als 20 Jahre Erfah­rung in der Entwick­lung von Soft­­wareun- terneh­men und arbei­tet als stra­te­gi­scher Part­ner eng mit den Manage­ment­teams seiner Port­fo­lio zusam­men, um profi­ta­bles Wachs­tum zu errei­chen und größere, heraus­ra­gende Soft­­wa­re­un­­ter­­neh- men zu schaf­fen. Als ein führen­der Soft­­ware-Inves­­tor, der Private-Equity-Fonds in Nord­west­eu­ropa und Nord­ame­rika verwal­tet, beschäf­tigt Main in seinen Büros in Den Haag, Düssel­dorf, Stock­holm, Antwer­pen und einem ange­glie­der­ten Büro in Boston 70 Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­beit­zer. Main hält ein akti­ves Port­fo­lio von über 45 Soft­ware­un­ter­neh­men. Die Port­fo­lio­un­ter­neh­men beschäf­tigt in Summer über 12.000 Mitar­bei­ter. Über das Main Social Insti­tute unter­stützt Main Studen­ten mit Zuschüs­sen und Stipen­dien für das Studium von IT und Infor­ma­tik an Tech­ni­schen Univer­si­tä­ten und Hoch­schu­len für ange­wandte Wissen­schaf­ten. https://www.main.nl/

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de