ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

LUTZ | ABEL hat Hemovent bei Exit-Transaktion an MicroPort Surgical beraten

Foto: Dr. Bern­hard Noreisch, Part­ner bei LUTZ | ABEL München
Weitere News
8. Okto­ber 2021

München − Die Micro­Port Scien­ti­fic Corpo­ra­tion hat durch ihre Toch­ter­ge­sell­schaft Micro­Port Surgi­cal B.V. 100 % der Geschäftsanteile an der Hemo­vent GmbH zu einem Kauf­preis von bis zu EUR 123 Millio­nen erworben.

Hemo­vent wurde 2013 in Aachen gegründet und ist ein Medi­­­zin­­tech­­nik-Unter­­neh­­men, das sich auf die Entwick­lung bahn­bre­chen­der Systeme zur extra­kor­po­ra­len Lebens­er­hal­tung (ECLS) spezia­li­siert hat. Das Flagg­schiff von Hemo­vent, das MOBYBOX®-System, ist das erste voll inte­grierte ECLS-System, das sowohl die Perfu­sion als auch den Gasaus­tausch in einem einzi­gen Gerät steu­ert und einen neuen Stan­dard für ECMO-Geräte in Bezug auf Mobilität und Benut­zer­freund­lich­keit setzt.
Micro­Port® hat sich mit seiner Toch­ter­ge­sell­schaft Micro­Port® Surgery im Bereich der Inten­siv­me­di­zin etabliert, die sich dafür einsetzt, Pati­en­ten umfas­sende medi­zi­ni­sche Lösungen für die Herz­chir­ur­gie, Notfall­me­di­zin und Inten­siv­me­di­zin zu bieten. Die Übernahme von Hemo­vent wird die Stra­te­gie von Micro­Port® im Bereich der Notfall- und Inten­siv­pflege durch die Kombi­na­tion von Herz-Lungen-Bypass (CPB) mit der Forschung und Entwick­lung, Herstel­lung und Vermark­tung von ECMO-Produ­k­­ten weiter vorantreiben.

Recht­li­cher Bera­ter der Gesell­schaf­ter der Hemo­vent GmbH: LUTZ | ABEL Rechts­an­walts PartG mbB
Dem bera­ten­den Team um Dr. Bern­hard Noreisch (Foto), Part­ner (Federführung, München) gehörten Dr. Corne­lius Renner (IP, Berlin), Frank Hahn (M&A, Hamburg) und Jan-Phil­­lip Kunz (VC/M&A, München) an.

Recht­li­che Bera­ter Micro­Port Surgi­cal B.V.: Fresh­fields Bruck­haus Derin­ger (Frank­furt a. Main / Hamburg)
M&A Advi­sor: William Blair, London

Über LUTZ | ABEL

Die Wirt­schafts­kanz­lei LUTZ | ABEL berät mit rund 85 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten und Büros in München, Hamburg, Stutt­gart und Berlin in allen Fragen des Wirtschaftsrechts.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de