ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

JP Pfander neuer Partner von Proventis Partners in Zürich

Kate­gorie: Private Equity and People
Foto: Dr. Jan-Philipp (JP) Pfan­der wird neuer Part­ner im Zürcher Büro von Proven­tis Part­ners
5. April 2021

Zürich — Proven­tis Part­ners, eine der größten unab­hängi­gen M&A Beratungs­ge­sellschaften in der DACH-Region, unter­mauert den erfol­gre­ichen Wach­s­tum­skurs mit einer weit­eren Schlüs­sel-Person­­alie: Dr. Jan-Philipp (JP) Pfan­der wird neuer Part­ner im Zürcher Büro und wird den strate­gis­chen Ausbau des Transak­tion­s­geschäfts sowie der Beratungsleis­tun­gen in der Chemiebranche zusam­men mit Dr. Uwe Nickel vorantreiben.

Vor seinem Einstieg bei Proven­tis Part­ners war Jan-Philipp Pfan­der Manag­ing Direk­tor bei Moelis & Company. Er leit­ete dort EMEA Chem­i­cals and Mate­ri­als. Bis 2015 war er Manag­ing Direc­tor bei J.P.Morgan und verant­wortlich für EMEA Chem­i­cals. Von 2001 bis Anfang 2007 war er Leiter des europäis­chen Chem­i­cals Sektors bei Lehman Broth­ers. Jan-Philipp Pfan­der begann seine Karriere bei McKin­sey & Company.

In seiner mehr als 30jährigen Lauf­bahn hat Jan-Philipp Pfan­der eine Vielzahl von glob­alen und regionalen M&A- und Capi­tal Markets-Transak­­tio­­nen in Chem­i­cals und verwandten Sektoren für Strate­gen und Finanz­in­ve­storen betreut. Unter anderem hat Jan-Philipp Pfan­der in der Vergan­gen­heit Evonik, Symrise, Nouryon, Lonza, Marquardt & Bahls, Syngenta, Bren­ntag, ADNOC, Altana und Lanxess beraten.

Bei Proven­tis Part­ners wird Jan-Philipp Pfan­der das Leis­tungsspek­trum für Klien­ten in der Chemiebranche zusam­men mit Uwe Nickel konse­quent weiter ausbauen. In die Begleitung von M&A‑Prozessen wird er seine langjährige Erfahrung im M&A- und Corpo­rate Finance-Bere­ich sowie seine ausgewiesene Chemie-Exper­­tise mit einbrin­gen. Er steht für den prax­is­na­hen Ansatz gepaart mit einer langen Erfahrung im Invest­ment­bank­ing und strate­gis­cher Beratung.

„Wir schätzen es sehr, einen so erfahre­nen Chemie­ex­perten wie Jan-Philipp Pfan­der als M&A- und Branchen­spezial­is­ten für Proven­tis Part­ners zu gewin­nen. Jan-Philipp bringt ein tiefes Verständ­nis für die Anforderun­gen von Unternehmen in fast allen Bere­ichen der Chemie bei uns ein und weiß, die Heraus­forderun­gen dieser Branchen für unsere Klien­ten in Chan­cen zu über­set­zen. Seine Erfahrun­gen im Invest­ment­bank­ing, sein Deal Track-Record und nicht zuletzt sein großes Netzw­erk ergänzen hervor­ra­gend Proven­tis Exper­tise in der glob­alen Chemiebranche. Damit gener­ieren wir ein Alle­in­stel­lungsmerk­mal im Chemie‑M&A Advi­­sory-Segment“, erklärte Uwe Nickel, Manag­ing Part­ner von Proven­tis Part­ners Zürich.

„Ich freue mich bei Proven­tis Part­ners gemein­sam mit Uwe Nickel und dem beste­hen­den Team die Chemiekom­pe­tenz weiter auszubauen. Wir bauen auf einer hervor­ra­gen­den Repu­ta­tion des Unternehmens als verant­wor­tungs­be­wußter, strate­gis­cher Part­ner für den Mittel­stand auf“. „Lösung­sori­en­tierte, inno­v­a­tive und unab­hängige M&A und Corpo­rate-Finance-Beratung für Strate­gen und Finanz­in­ve­storen zu liefern – regional tätig und global vernetzt, ist das Ziel“, so Jan-Philipp Pfan­der. „Die neue Tätigkeit vere­int meine langjährige Erfahrung in der inter­na­tionalen M&A- und Corpo­rate-Finance-Beratung mit der vorhan­de­nen Erfahrung von Proven­tis Part­ners im Manage­ment von Chemie­un­ternehmen und ergänzen sich somit ideal“.

„Ich erwarte ein nach­haltig erhöhtes Transak­tionsvol­u­men im Sektor in den näch­sten Jahren, aufgrund der Verlagerung von Supply-Chains, und den mit der „Green Revo­lu­tion“ einherge­hen­den Verän­derun­gen in der Nach­frage nach Chem­i­cals und Mate­ri­als. Mein Ziel ist es, mit Proven­tis Part­ners die ideale Beratungsleis­tung in diesem heraus­fordern­den Umfeld für unsere Klien­ten anzu­bi­eten“.

Im Chemiebere­ich verfügt Proven­tis Part­ners bere­its heute über einen langjähri­gen Track-Record und ist aktives Mitglied in der glob­alen Merger Alliance. Dank der Mitar­beit von Jan-Philipp Pfan­der wird Proven­tis Part­ners den Chemiesek­tor als seit 2020 beste­hen­den Fokussek­tor inter­na­tional weiter ausbauen.

Über Dr. Jan-Philipp (JP) Pfan­der

Der gebür­tige Frank­furter startete seine Karriere bei McKin­sey & Company in Hamburg. Nach 10 Jahren Topman­age­­ment-Beratung von Chemie- und Indus­trie­un­ternehmen bei Strate­gie, Port­­fo­lio-Manage­­ment, M&A und Leis­tung­sop­ti­mierung wech­selte er 2001 zu Lehman Brother nach London ins M&A‑Team und wurde Leiter des Chem­i­cals Sektor für Europa. Anfang 2007 wech­selte er als Sektor­leiter EMEA Chem­i­cals zu J.P.Morgan. Mitte 2015 wurde Jan-Philipp Pfan­der Part­ner und Manag­ing Direc­tor bei Moelis & Company mit Verant­wor­tung für Chem­i­cals und Mate­ri­als in der EMEA- Region.

Dr. Jan-Philipp (JP) Pfan­der hat Mikro­bi­olo­gie an der TU München studiert und hält einen Doktor­ti­tel in Betrieb­swirtschaft der Univer­sität Olden­burg.

Über Proven­tis Part­ners

Proven­tis Part­ners ist eine part­nerge­führte M&A‑Beratung, zu deren Kunden mehrheitlich mittel­ständis­che Fami­lienun­ternehmen, Konz­ern­töchter sowie Private Equity-Fonds gehören. Mit über 30 M&A‑Beratern gehört Proven­tis Part­ners zu den größten unab­hängi­gen M&A‑Beratungen im deutschsprachi­gen Raum und blickt auf 20 Jahre M&A‑Erfahrung sowie über 300 abgeschlossene Transak­tio­nen zurück. Die M&A‑Berater mit Stan­dorten in Zürich, Hamburg, Köln und München sind in den Sektoren Indus­tri­als & Chem­i­cals, Busi­ness Services, Consumer & Retail, TMT, Health­care sowie Energy & Nach­haltigkeit aktiv. Die exklu­sive Mitglied­schaft bei Merg­ers Alliance – einer inter­na­tionalen Part­ner­schaft führen­der M&A‑Spezialisten – ermöglicht Proven­tis Part­ners Kunden in 30 Ländern in den wichtig­sten Märk­ten weltweit zu begleiten. Die Mitglieder der Merg­ers Alliance, mit über 200 M&A‑Professionals, bieten Proven­tis Part­ners und damit seinen Kunden einen einzi­gar­ti­gen Zugang zu lokalen Märk­ten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Afrika. www.proventis.com

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de