ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Industrial IoT – Mega Deals prägen 2022 YTD, aber die Anzahl der Deals sinkt

Weitere News
21. Dezem­ber 2022

München — FCF Fox Corpo­rate Finance GmbH (FCF) veröf­fent­licht den neues­ten „Indus­trial IoT Venture Capi­tal Report“. Dieser erst­ma­lig erschie­nene Report, welcher die euro­päi­schen Venture Capi­tal Finan­zie­rungs­trends im Deep­­t­ech-Verti­­cal Indus­trial IoT unter­sucht, zeigt eine zwei­ge­teilte Entwick­lung auf.

Indus­trial IoT, der Sub-Verti­­cal von IoT, welcher sich auf indus­tri­elle Anwen­dun­gen von IoT fokus­siert, ist geprägt von großen Indus­trie­kon­zer­nen aber auch von einer Viel­zahl von Start-Ups, die in Berei­chen wie Hard­ware und Senso­ric, Soft­ware & Analy­tics und Connec­ti­vity inno­va­tive Lösun­gen anbie­ten. In seinem neues­ten Report hat FCF die VC Invest­ments aber auch Exit Akti­vi­tä­ten (Trade Sale und IPO) von Start-ups aus dem Verti­cal beleuch­tet, Fokus auf euro­päi­sche Start-ups im Betrach­tungs­zeit­raum 2017 — Q3 2022.

Der Blick auf Entwick­lung der Invest-Volu­­mina und Anzahl Deals zeigt ein gespal­te­nes Bild: Zwar sind die Finan­zie­rungs­vo­lu­mina von 650 Mio. EUR in 2017 auf 914 Mio. EUR in 2022 signi­fi­kant ange­stie­gen. Die Anzahl der Deals aber sinkt seit 2019 konti­nu­ier­lich von 407 auf 163 Deals in 2022. Der Rück­gang der Anzahl der Deals begann somit bereits vor der gene­rel­len Abküh­lung des Venture Capi­tal Mark­tes seit ca. Anfang 2022. Die trotz­dem stei­gen­den Volu­mina deuten darauf hin, dass der Sektor aber trotz­dem noch attrak­tiv für Inves­to­ren ist und sich damit erfolg­reich gegen­über Einbrü­chen in ande­ren Verti­cals behauptet.

Reife­grad des Sektors nimmt zu – Raus aus der Garage, rein in die Fabrik

Mehr Volu­men bei weni­ger Deals bedeu­tet natür­lich höhere Durch­­­schnitts- und Medi­an­werte der Volu­mina pro Deal. Beson­ders in 2022 wurde das Invest-Volu­­men maßgeb­lich durch drei Mega-Deals — KINEXON mit 119 Mio. EUR, Descar­tes mit 107 Mio. EUR sowie Nexxiot mit einem Volu­men von 102 Mio. EUR — getra­gen. Die im Gegen­zug allge­mein sinken­den Anteile an Seed & Early-Stage Deals im Zeit­ver­lauf zeigen einen stetig wach­sen­den Reife­grad des Verti­cals auf.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de