ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

IDINVEST Digital Fund III: First Closing bei 180 Mio. Euro

Kate­go­rie: Venture Capi­tal
Weitere News
11. April 2018

Paris/Frankfurt — Die auf das KMU-Segment spezia­li­sierte euro­päi­sche Invest­ment­ge­sell­schaft Idin­vest Part­ners hat heute das erfolg­rei­che First Closing ihres drit­ten Fonds mit Fokus auf die Digi­tal­wirt­schaft, den Idin­vest Digi­tal Fund III, bei 180 Millio­nen Euro bekannt­ge­ge­ben. Damit unter­streicht die Gesell­schaft ihr lang­fris­ti­ges Inter­esse am Aufbau eines dedi­zier­ten Ökosys­tems für euro­päi­sche Unter­neh­mer und zur Förde­rung der nächs­ten Genera­tion von unter­neh­me­ri­schen Talenten.

Mit diesem Volu­men hat der Idin­vest Digi­tal Fund III das First Close seines Vorgän­gers Idin­vest Digi­tal Fund II über­trof­fen, das bei 154 Millio­nen Euro lag. Der Idin­vest Digi­tal Fund III hat ein Ziel­vo­lu­men von 300 Millio­nen Euro und wird von zahl­rei­chen bestehen­den und neuen Inves­to­ren aus Europa unterstützt.

Verwal­tet von einem Team aus neun Invest­ment­pro­fes­sio­nals, inves­tiert der Fonds in euro­päi­sche Unter­neh­men mit großem Wachs­tums­po­ten­zial sowie Seri­en­grün­der in folgen­den Berei­chen: Enter­prise Soft­ware, Fintech und Insur­tech, Deep­t­ech (künst­li­che Intel­li­genz, Big Data, Virtual Reality, IoT, Cyber­se­cu­rity) und Health­tech. Das Team hat bereits zwei Unter­neh­men iden­ti­fi­ziert, in die der Fonds inves­tie­ren wird.

Das erfolg­rei­che Fund­rai­sing reflek­tiert das lang­jäh­rige Enga­ge­ment von Idin­vest im euro­päi­schen Tech­no­lo­gie­sek­tor. In den vergan­ge­nen zehn Jahren hat das Team in mehr als 130 digi­tale Start-ups aus den Berei­chen B2B und B2C inves­tiert, darun­ter Talend, Social Point und Zenly. Allein im letz­ten Jahr hat das Venture Capi­­tal-Team 190 Millio­nen Euro in 21 Unter­neh­men inves­tiert und zwölf Betei­li­gun­gen mit einem Volu­men von 260 Millio­nen Euro veräußert.

Benoist Gross­mann, Mana­ging Part­ner von Idin­vest, betonte: „In den vergan­ge­nen 20 Jahren hat Idin­vest Part­ners sein Netz­werk zu euro­päi­schen Unter­neh­mens­grün­dern dank seiner Exper­tise und seines Enga­ge­ments konti­nu­ier­lich ausge­baut. Dank unse­res lang­fris­tig orien­tier­ten Ansat­zes und unse­rer konse­quen­ten Unter­stüt­zung des euro­päi­schen Tech­no­lo­gie­sek­tors hat Idin­vest heute umfas­sen­den Zugang zu sämt­li­chen Unter­neh­men der euro­päi­schen Digi­tal­wirt­schaft und arbei­tet stets mit den besten Köpfen zusammen.“

Matt­hieu Baret, Part­ner bei Idin­vest, fügte hinzu: „Wir sind stolz auf den Erfolg des ersten Closings des Idin­vest Digi­tal Fund III, das durch die Unter­stüt­zung von Euro­pas führen­den insti­tu­tio­nel­len Inves­to­ren und Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men ermög­licht wurde. Das außer­ge­wöhn­lich große Inter­esse an diesem Fonds unter­streicht das enorme Wachs­tums­po­ten­zial der Digi­tal­wirt­schaft und die attrak­ti­ven Invest­ment­mög­lich­kei­ten, die diese Anle­gern auch weiter­hin bietet.“

Über IDINVEST Partners
Idin­vest Part­ners ist eine führende euro­päi­sche Invest­ment­ge­sell­schaft mit Schwer­punkt im Mid Market. Das Unter­neh­men wurde 1997 als Teil der Alli­anz-Gruppe unter dem Namen AGF Private Equity gegrün­det und ist seit 2010 selb­stän­dig. Aktu­ell verwal­tet Idin­vest Part­ners mit mehr als 90 Mitar­bei­tern ein Vermö­gen von knapp 9 Mrd. Euro und unter­hält Büros in Paris, Frank­furt, Madrid, Schang­hai und Dubai.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de