ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Idinvest Digital Fund: Final Closing bei 350 Mio. Euro

Kate­gorie: Venture Capi­tal
22. Okto­ber 2019

Paris/Frankfurt am Main — Die auf das KMU-Segment spezial­isierte europäis­che Invest­ment­ge­sellschaft Idin­vest Part­ners hat das erfol­gre­iche Final Clos­ing ihres drit­ten Fonds mit Fokus auf die Digi­tal­wirtschaft, den Idin­vest Digi­tal Fund III, bei 350 Millio­nen Euro bekan­nt­gegeben. Damit über­trifft der Fonds sein ursprüngliches Zielvol­u­men von 300 Millio­nen Euro. Zudem über­trifft der Digi­tal Fund III das Volu­men seines Vorgängers von 154 Millio­nen Euro deut­lich.

In dem Fonds, der von einem neunköp­fi­gen Invest­­ment-Team gemanagt wird, sind zahlre­iche neue Anleger aus Europa, Asien, dem Nahen Osten und Nordamerika vertreten. Darüber hinaus hat sich auch eine Vielzahl von Inve­storen beteiligt, die bere­its in den Digi­tal Fund II investiert waren.

Der neue Fonds hat bere­its 85 Millio­nen Euro in 15 inno­va­tion­sstarke und schnellwach­sende Unternehmen der europäis­chen Digi­tal­wirtschaft investiert. Dazu gehören das deutsche Telemedi­zin-Startup Tele­Clinic sowie Acinq, Kactus, Octo­ber, Malt Commu­nity, Ornikar und Meero. Sie alle gestal­ten Geschäftsmod­elle von morgen in verschieden­sten Bere­ichen der Digi­tal­wirtschaft: Unternehmenssoft­ware, Fintech, Insurtech, Deeptech (Künstliche Intel­li­genz, Big Data, Virtual Real­ity, Inter­net of Things, Cyber Secu­rity) und Digi­tal Health.

Idin­vest Part­ners gehört zu den aktivsten konti­nen­taleu­ropäis­chen Venture Capi­tal (VC)-Investoren. Der Invest­ment­fokus liegt auf den Sektoren Digi­tal­wirtschaft, Smart Cities und Gesund­heit. In Deutsch­land hat die Gesellschaft bislang in zehn Unternehmen investiert, zum aktuellen Port­fo­lio gehören:
Allth­ings, ein PropTech-Unternehmen, das digi­tale Dien­ste anbi­etet, die den Alltag von Gebäu­de­nutzern erle­ichtern, Menschen verbinden und die Kommu­nika­tion verbessern.
Campanda, eine Plat­tform, auf der Kunden weltweit Wohn­mo­bile von kommerziellen Anbi­etern und privaten Wohn­­mo­­bil-Besitzern mieten können.
Der E‑Scooter-Verlei­her Circ.
Sunfire, ein Anbi­eter von Anla­gen zur Erzeu­gung von erneuer­baren tech­nis­chen Gasen und Kraft­stof­fen.
Das Telemedi­zin-Unternehmen Tele­Clinic, das rund um die Uhr Video- und Tele­fon­sprech­stun­den mit Fach- und Hausärzten anbi­etet.
Wefox, eines der führen­den Insurtechs, das Verbrauch­ern hilft, ihre Versicherun­gen online zu verwal­ten und zu opti­mieren.

Das Gesamtvol­u­men der Venture Capi­­tal-Invest­­ments von Idin­vest Part­ners in Deutsch­land beträgt 78 Millio­nen Euro. Deutsch­land liegt damit nach Invest­­ment-Volu­­men und Zahl der Port­­fo­lio-Unternehmen an drit­ter Stelle der Länder, in welchen die Gesellschaft im Bere­ich Venture Capi­tal investiert hat.

Benoist Gross­mann, Manag­ing Part­ner bei Idin­vest Part­ners, sagte: „Ziel unserer Invest­ment­tätigkeit ist es, ein Ökosys­tem zu schaf­fen, das Grün­dern opti­male Entwick­lungs­be­din­gun­gen ermöglicht. Mit dem Fundrais­ing-Erfolg unseres Teams sind wir daher über­aus zufrieden. Dieser Erfolg unter­stre­icht unsere umfassende Exper­tise im Digi­talsek­tor und das Vertrauen, das in Europa und inter­na­tional führende insti­tu­tionelle Inve­storen und Corpo­rates uns entge­gen­brin­gen.“

Matthieu Baret (Foto), Manag­ing Part­ner bei Idin­vest Part­ners, fügte hinzu: „Die Grün­der­szene in Europa wächst und entwick­elt sich beständig. Das bietet hervor­ra­gende Invest­ment­möglichkeiten, insbeson­dere im Digi­talsek­tor. Seit vielen Jahren schon unter­stützt Idin­vest Part­ners die inno­v­a­tivsten und dynamis­chsten Unternehmen im europäis­chen Tech­nolo­giesek­tor bei der Erre­ichung ihrer Ziele mit einem langfristi­gen und part­ner­schaftlichen Ansatz, den wir auch weit­er­hin verfol­gen werden.“

Über Idin­vest Part­ners
Idin­vest Part­ners ist eine führende europäis­che Invest­ment­ge­sellschaft mit Schw­er­punkt im Mid Market. Aktuell verwal­tet Idin­vest Part­ners mit mehr als 90 Mitar­beit­ern ein Vermö­gen von rund 8 Milliar­den Euro und unter­hält Büros in Paris, Frank­furt, Madrid, Shang­hai und Seoul. Die Gesellschaft verfügt über drei Geschäfts­bere­iche: Venture & Growth Capi­tal, Private Debt und Private Funds Group. Das Unternehmen wurde 1997 als Teil der Allianz-Gruppe gegrün­det und ist seit 2010 selb­st­ständig. Im Januar 2018 wurde Idin­vest Part­ners Teil der Eurazeo-Gruppe. Durch den Zusam­men­schluss entstand eine weltweit führende Invest­ment­ge­sellschaft mit einem verwal­teten Vermö­gen in Höhe von 17,7 Milliar­den Euro (einschließlich fast 11,6 Milliar­den Euro von Invest­ment­part­nern), das in einem diver­si­fizierten Port­fo­lio aus fast 400 Unternehmens­beteili­gun­gen angelegt ist. www.idinvest.com

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de