ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Heidelberg Materials übernimmt Berliner RWG Holding von ADCURAM

Foto: Henry Bricken­kamp, Part­ner bei ACURAM
Weitere News
26. Novem­ber 2022

München / Berlin – Die Heidel­ber­ger Sand und Kies GmbH, ein Toch­ter­un­ter­neh­men von Heidel­berg Mate­ri­als (Heidel­berg­Ce­ment) wird, vorbe­halt­lich der Zustim­mung der Kartell­be­hör­den, die Berli­ner RWG I Holding GmbH zum 1. Januar 2023 von der ADCURAM Group GmbH über­neh­men. RWG I Holding GmbH ist ein führen­des Unter­neh­men im Bereich Abbruch und Baustoff­re­cy­cling mit weite­ren ergän­zen­den Geschäfts­be­rei­chen. Mit drei attrak­ti­ven Stand­or­ten in Berlin und 250 Beschäf­tig­ten erwirt­schaf­tet das Unter­neh­men mehr als 50 Millio­nen Euro Umsatz pro Jahr. — POELLATH hat ADCURAM im Rahmen des Verkaufs umfas­send recht­lich sowie steu­er­lich beraten.

Chris­tian Knell, Spre­cher der Heidel­berg Mate­ri­als Geschäfts­lei­tung Deutsch­land, sagt: „Mit dem Kauf der RWG stärkt die Heidel­ber­ger Sand und Kies GmbH ihre zwei­glei­sige Rohstoff­stra­te­gie im Groß­raum Berlin. Neben den primä­ren mine­ra­li­schen Rohstof­fen können künf­tig verstärkt auch rezy­klierte Gesteins­kör­nun­gen, unter ande­rem zur Herstel­lung von Recy­cling­be­to­nen ange­bo­ten werden. Unser lang­fris­ti­ges Ziel ist es, eine Kreis­lauf­wirt­schaft zu etablie­ren und damit bei der Herstel­lung unse­rer Produkte dem Einsatz von rezy­klier­ten Gesteins­kör­nun­gen Vorrang gegen­über Primär­roh­stof­fen zu geben.“

Heidel­ber­ger Sand und Kies Geschäfts­füh­rer Thomas Witt­mann ergänzt: „Die RWG mit ihrer Markt­prä­senz und ihrem guten Ruf in der Bran­che passt hervor­ra­gend zu uns und wird mit dazu beitra­gen, dass wir der gestie­ge­nen Nach­frage unse­rer Kunden nach nach­hal­ti­gen Baustof­fen im Groß­raum Berlin entspre­chen können.“

ADCURAM hatte die RWG-Gruppe 2019 im Rahmen einer Nach­fol­ge­lö­sung erwor­ben und in den vergan­ge­nen Jahren das Mana­ge­­ment-Team aufge­baut, die Repor­­ting- und Finanz­struk­tu­ren profes­sio­na­li­siert und noch in 2022 einen Zukauf getä­tigt, um das Wachs­tums­po­ten­zial zu stärken.

Henry Bricken­kamp (Foto © ADCURAM), Geschäfts­füh­rer bei ADCURAM und opera­tiv für die RWG-Gruppe verant­wort­lich, sieht die Trans­ak­tion als Bestä­ti­gung des Manage­ment Teams: „Die Geschäfts­füh­rer der RWG-Gruppe haben in ihren jewei­li­gen Berei­chen ihre Markt­po­si­tion stetig ausge­baut und das Unter­neh­men deut­lich profes­sio­na­li­siert. Das Unter­neh­men ist daher klarer Markt­füh­rer in Berlin.“ Broder Abra­h­am­sen, eben­falls ADCURAM-Geschäfts­­­füh­­rer, fügt hinzu: „Wir freuen uns, mit der Heidel­berg Mate­ri­als einen renom­mier­ten Part­ner für RWG gefun­den zu haben, der das Unter­neh­men auf der Erfolgs­spur weiter­füh­ren wird.“

Über Heidel­berg Materials

Heidel­berg Mate­ri­als ist einer der welt­weit größ­ten inte­grier­ten Herstel­ler von Baustof­fen und ‑lösun­gen mit führen­den Markt­po­si­tio­nen bei Zement, Zuschlag­stof­fen und Trans­port­be­ton. Das Unter­neh­men ist mit mehr als 51.000 Beschäf­tig­ten an fast 3.000 Stand­or­ten in über 50 Ländern vertre­ten. In Deutsch­land sind rund 4.200 Beschäf­tigte tätig. Heidel­berg Mate­ri­als arbei­tet als Vorrei­ter auf dem Weg zur CO2-Neutra­­li­­tät und Kreis­lauf­wirt­schaft in der Baustoff­in­dus­trie an nach­hal­ti­gen Baustof­fen und Lösun­gen für die Zukunft. Die Heidel­ber­ger Sand und Kies GmbH ist eine Toch­ter­ge­sell­schaft von Heidel­berg Mate­ri­als und betreibt deutsch­land­weit 40 Stand­orte mit rund 450 Beschäf­tig­ten. www.heidelbergcement.de

Über ADCURAM

ADCURAM ist eine Indus­trie­gruppe in Privat­be­sitz. ADCURAM erwirbt Unter­neh­men mit Poten­zial und entwi­ckelt diese aktiv und nach­hal­tig weiter. Für das künf­tige Wachs­tum der Gruppe stehen der kapi­tal­star­ken Indus­trie­hol­ding insge­samt 300 Millio­nen Euro für Akqui­si­tio­nen zur Verfü­gung. Mithilfe des eige­nen 40-köpfi­­gen Exper­ten­teams entwi­ckelt die Indus­trie­hol­ding die Betei­li­gun­gen stra­te­gisch und opera­tiv weiter. Gemein­sam erwirt­schaf­tet die Gruppe mit neun Betei­li­gun­gen und mehr als 4.500 Mitar­bei­tern welt­weit ca. 800 Millio­nen Euro Umsatz. ADCURAM versteht sich als unter­neh­me­ri­scher Inves­tor und inves­tiert in Nach­fol­ge­re­ge­lun­gen und Konzern­ab­spal­tun­gen. www.adcuram.com

Bera­ter ADCURAM: POELLATH

Dr. Frank Thiä­ner (Part­ner, Feder­füh­rung, M&A/Private Equity)
Dr. Tim Jungin­ger, LL.M. (Coun­sel, Feder­füh­rung, M&A/Private Equity)
Gerald Herr­mann (Part­ner, Steuern)
Dr. Domi­nik Gerli­cher (Senior Asso­ciate, M&A/Private Equity)
Till Schwich­ten­berg (Senior Asso­ciate, M&A/Private Equity)
Torben Busch (Asso­ciate, M&A/Private Equity)
Jannis Lührs (Asso­ciate, Steuern)

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de