ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

GoStudent erhält 70 Millionen Euro in einer Series B‑Runde

Kate­gorie: Venture Capi­tal
Foto: Die Grün­der von GoStu­dent Felix Ohswald (links) und Gregor Müller
20. April 2021

Wien (ÖS) —  GoStu­dent erhält 70 Millio­nen Euro frisches Geld. Unter der Führung des neuen Investors Coatue zusam­men mit den beste­hen­den Part­nern Left Lane Capi­tal und DN Capi­tal hat GoStu­dent auch die näch­ste Finanzierungsrunde erfol­gre­ich abgeschlossen — und dabei 70 Millio­nen Euro frisches Geld einsam­meln können. 2020 hatte die Lern­hilfe-Plat­t­form ein Gesamt­in­vest­ment von 13,3 Millio­nen Euro einsam­meln können.

GoStu­dent mit Sitz in Wien konnte zu seinem fünften Geburt­stag sein Ange­bot für Online-Nach­hilfe, das seinen Anfang von Wien aus im deutschsprachi­gen Raum nahm, zu Beginn des Jahres auf fünf weit­ere europäis­che Märkte ausgeweitet. Das vergan­gene Corona-Jahr hat Lern­plat­tfor­men einen Boom beschert. Der auch in Berlin ansäs­sige Anbi­eter Gostu­dent prof­i­tierte, was jetzt mit einer großen Finanzierung belohnt wird.

Die beste­hen­den und neuen Inve­storen vertrauen in das weit­ere expo­nen­tielle Wach­s­tum des Start-ups für digi­tale Bildung. Die soll die Inter­na­tion­al­isierung von GoStu­dent weiter vorantreiben und die Präsenz in bedeu­ten­den Nach­hil­femärk­ten wie Frankre­ich, Spanien, Ital­ien, Großbri­tan­nien und Irland stärken.

Lern­hilfe-Plat­t­form will Top-Player in Europa werden
In der ersten Hälfte des Jahres 2021 folgen unter anderem die Türkei und Griechen­land. Darüber hinaus wird GoStu­dent stark in den Marke­nauf­bau und in Produk­tverbesserung investieren. Das ambi­tion­ierte Ziel: GoStu­dent will sich als Top-Player in Europa für qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Bildung posi­tion­ieren und diese breit zugänglich machen. Bis Ende des Jahres will das Unternehmen in mindestens 15 europäis­chen Ländern aktiv sein und das Team auf über 800 Mitar­beiter und mehr als 10.000 Tutoren ausbauen.

 

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de