ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Gimv, Lenaerts/LVR und ABN Climatization gehen unter die Installateure

Foto: Ruben Monbal­lieu, Part­ner im Gimv Sustainable Cities Team in Belgien
Weitere News
12. Juli 2022

München — Gimv hat den Ehrgeiz, eine Gruppe von Instal­la­ti­ons­un­ter­neh­men aufzu­bauen und koope­riert mit Lenaerts/LVR und ABN Clima­tiz­a­tion. Gemein­sam stre­ben sie weitere Über­nah­men an, um ein führen­des Unter­neh­men zu schaf­fen, das auf inte­grierte B2B-Mehr­­tech­­no­­lo­­gie-Projekte spezia­li­siert ist.

Lenaerts/LVR und ABN Clima­tiz­a­tion bilden das Funda­ment der neuen Gruppe. Lenaerts/LVR (Hout­ha­­len-Helch­­te­­ren — www.lenaertsnv.be, 16 Mio. € Umsatz, 45 Mitar­bei­ter) wurde 1981 gegrün­det und hat sich zu einem etablier­ten Akteur in der Welt der indus­tri­el­len Instal­la­ti­ons­tech­nik entwi­ckelt, mit Schwer­punkt auf der Elek­tro­tech­nik. ABN Clima­tiz­a­tion (Munster­bil­zen — www.abn.be, 11 Mio. € Umsatz, 47 Mitar­bei­ter) wurde 1996 gegrün­det und ist Spezia­list für Einzelhandels‑, Büro- und indus­tri­elle HLK-Technik.

Um die Ener­gie­wende zu reali­sie­ren, besteht ein wach­sen­der Bedarf, Gebäude ener­gie­ef­fi­zi­en­ter zu machen, Heizung und Mobi­li­tät zu elek­tri­fi­zie­ren und neue Tech­no­lo­gien und Geschäfts­mo­delle zu reali­sie­ren. In diesem Zusam­men­hang gibt es Raum für ein großes Instal­la­ti­ons­un­ter­neh­men, das tech­no­lo­gie­über­grei­fende Lösun­gen anbie­tet. Die Zusam­men­füh­rung verschie­de­ner Unter­neh­men ermög­licht es, die Inves­ti­tio­nen in Digi­ta­li­sie­rung, Auto­ma­ti­sie­rung und Talent­ma­nage­ment zu beschleu­ni­gen und so die Kunden noch besser zu bedie­nen. Die derzei­ti­gen Eigen­tü­mer von Lenaerts/LVR und ABN Clima­tiz­a­tion werden in die neue Gruppe reinves­tie­ren und in ihren jewei­li­gen Unter­neh­men enga­giert blei­ben. Sie werden die weitere Expan­sion des Instal­la­ti­ons­un­ter­neh­mens aktiv unter­stüt­zen. Die Gruppe wird von Geert Fostier gelei­tet, der bereits über Erfah­run­gen mit Buy-and-Build in diesem Sektor verfügt.

Ilse Lenaerts, Geschäfts­füh­re­rin von Lenaerts & LVR, sagt: “Wir wollen unser Unter­neh­men auf die sich schnell verän­dernde Zukunft vorbe­rei­ten, die vor uns liegt. Die Schaf­fung von Syner­gien inner­halb dieser neuen Gruppe wird uns und den zukünf­ti­gen Mitglie­dern der Gruppe enorme Möglich­kei­ten bieten. Dies wird es uns auch ermög­li­chen, uns stär­ker auf die Wider­stands­fä­hig­keit und das Wohl­erge­hen der trei­ben­den Kraft in unse­rem Unter­neh­men, unse­rer Mitar­bei­ter, zu konzentrieren.”

Rosa­line Wijnen & Jo Nelis­sen, die Grün­der von ABN Clima­tiz­a­tion, erklä­ren: “Wir sind der festen Über­zeu­gung, dass ABN Clima­tiz­a­tion mit diesem inno­va­ti­ven inte­grier­ten Modell, das über den Bereich HVAC allein hinaus­geht, ein nach­hal­ti­ges Wachs­tum garan­tiert wird. Gimv bietet ABN Clima­tiz­a­tion die Möglich­keit, an der Spitze der Ener­gie­wende zu stehen und unsere inno­va­ti­ven Produkte in einem größe­ren Kontext zu entwickeln.”

Geert Fostier, CEO der neuen Gruppe, fügte hinzu: “Im Rahmen der Ener­gie­wende und der zuneh­men­den tech­no­lo­gi­schen Komple­xi­tät suchen die Kunden nach indus­tri­el­len Part­nern, die ein inte­grier­tes Konzept rund um Elek­tro­tech­nik und HLK anbie­ten und sie voll­stän­dig entlas­ten. Wir freuen uns, dass wir mit Lenaerts und ABN Clima­tiz­a­tion einen viel­ver­spre­chen­den Grund­stein für eine neue Gruppe gelegt haben, die es uns ermög­li­chen wird, den gesell­schaft­li­chen und tech­no­lo­gi­schen Trends von morgen erfolg­reich zu begegnen.”

Ruben Monbal­lieu (Foto © Gimv), Part­ner Sustainable Cities bei Gimv, fasst zusam­men: “Wir sind davon über­zeugt, dass wir starke Multi­­tech­­no­­lo­­gie-Instal­la­­teure brau­chen, um die Ener­gie­wende zu reali­sie­ren. Lenaerts und ABN Clima­tiz­a­tion bilden eine starke Basis für die Konso­li­die­rung im frag­men­tier­ten Sektor der tech­ni­schen Instal­la­ti­ons­un­ter­neh­men. Wir haben den Ehrgeiz, diese neue Gruppe durch zusätz­li­che Akqui­si­tio­nen weiter auszu­bauen. Wir freuen uns darauf, diese Vision gemein­sam mit dem Manage­ment zu verwirk­li­chen. Außer­dem können wir bei Gimv Sustainable Cities auf unsere Erfah­run­gen in Deutsch­land zurück­grei­fen, wo wir eine “E‑Gruppe” aufbauen.

Diese neue Gruppe wird Teil der Sustainable Cities-Plat­t­­form von Gimv sein, die sich auf B2B-Dienst­­leis­­tun­­­gen und Nach­hal­tig­keit in verschie­de­nen Sekto­ren konzen­triert. Der Klima­wan­del und die Verstäd­te­rung sind wich­tige Trieb­kräfte für das Wachs­tum von Unter­neh­men in diesen Sektoren.

 

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de