ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Family Office investiert in Berlin in meisterwerk ventures

Kate­gorie: Venture Capi­tal
Foto: v. l.: Markus Riester, Michael Diebold, Gerald Vollnhals, Daniel Lichter­feld (1. v. r.)
30. Septem­ber 2020

Berlin — Dei meis­ter­w­erk ventures GmbH hat eine Finanzierungsrunde abgeschlossen: ein Family Office aus der Schweiz unter­stützt das inno­v­a­tive Geschäftsmod­ell des Venture Builders. Mit der Millio­­nen-Finanzierung wird das Unternehmen in den Bere­ich der E‑Mobilität investieren und das Wach­s­tum der Medi­z­in­tech­nik Port­­fo­lio-Unternehmen weiter unterstützen.

meis­ter­w­erk ventures GmbH ist ein Venture Builder für vielver­sprechende Grün­dun­gen aus zwei forschungsin­ten­siven und zukun­ft­strächti­gen Branchen: der Medi­z­in­tech­nolo­gie sowie der E‑Mobilität. Für den neuen Bere­ich der E‑Mobilität wurde erst kürzlich die Micro­mo­bil­ity services and solu­tions GmbH gegrün­det, die sich auf urbane Lösun­gen für den Perso­­nen- und Lasten­verkehr spezial­isiert. Gerald Vollnhals (Foto: 2. v. l.), Manag­ing Direc­tor der meis­ter­w­erk ventures GmbH, blickt auf jahre­lange Erfahrung in der E‑Mobilität zurück. Er hat unter anderem den Elek­tro-Fahrzeugher­steller Govecs mitge­grün­det und wird bei meis­ter­w­erk das zweite Geschäfts­feld E‑Mobilität ausbauen.

Entwick­lung eines einzi­gar­ti­gen Corona-Tests
Im Medi­z­in­tech­nik-Bere­ich vere­int der Venture Builder zwei Unternehmen unter seinem Dach. midge medical, die erste Ausgrün­dung, arbeitet an der Entwick­lung einer inno­v­a­tiven Tech­nolo­gie für wissenschafts­basierte, günstige und schnelle Gen- und Bluttests im häus­lichen und medi­zinis­chen Umfeld. Der aktuelle Fokus von midge medical liegt auf der Entwick­lung eines kompak­ten und portablen COVID-19-Gentests. Mit diesem völlig neuar­ti­gen Test soll eine schnelle und kostengün­stige Auswer­tung ermöglicht werden. Erst kürzlich schloss midge medical eine Finanzierungsrunde in Höhe eines mittleren einstel­li­gen Millio­nen­be­trages ab.

Das 2018 von meis­ter­w­erk ventures gegrün­dete Unternehmen AICURA medical stellt eine Plat­tform für die Entwick­lung und Imple­men­tierung von KI-basierten medi­zinis­chen Applika­tio­nen bereit. Die AICURA-Plat­t­form stellt die in Kranken­häusern vorhan­de­nen medi­zinis­chen Daten für die Entwick­lung von KI-Anwen­­dun­­gen zur Verfü­gung. Darüber hinaus ermöglicht sie es, KI-Anwen­­dun­­gen naht­los in die klin­is­chen Arbeitsabläufe einzu­binden. Der Daten­schutz bleibt dabei stets gewährleis­tet, da die Daten zu keinem Zeit­punkt die Kranken­häuser verlassen.

Jahre­lange Erfahrung in Gründungen
„meis­ter­w­erk ventures hat es sich auf die Fahne geschrieben, einzi­gar­tige Ideen weiter zu entwick­eln und langfristig erfol­gre­ich bis zur Mark­treife zu begleiten. Unser Team besteht aus erfahre­nen und hoch motivierten Profis. Die nun erfol­gte Finanzierung bietet uns noch mehr Möglichkeiten, unsere Pläne umzuset­zen und den tech­nol­o­gis­chen Fortschritt in der E‑Mobilität und der Medi­z­in­tech­nik voranzutreiben“, so Michael Diebold, Manag­ing Direc­tor der meis­ter­w­erk ventures GmbH.

Neben Gerald Vollnhals zählen Daniel Lichter­feld, Michael Diebold und Dr. Markus Riester zum Grün­derteam von meis­ter­w­erk ventures. Ziel ist es, inno­v­a­tive Ideen in ausgereifte Lösun­gen umzuset­zen und diese in Start-ups zu kommerzial­isieren. Die Part­ner verfü­gen über viel Erfahrung beim Aufbau von Unternehmen. Im Laufe ihrer Karriere waren sie bere­its bei der Grün­dung von zahlre­ichen Start-ups beteiligt. Die erste Ausgrün­dung erfol­gte im Jahr 2016 mit der midge medical GmbH, 2018 folgte die AICURA medical GmbH, und 2020 hat mit der Micro­mo­bil­ity services and solu­tions GmbH das dritte Unternehmen des Berliner Venture Builders seinen Betrieb aufgenommen.

Über meis­ter­w­erk ventures GmbH
Die meis­ter­w­erk ventures GmbH ist ein Venture-Builder mit Haupt­sitz in Berlin. Die 2016 gegrün­dete Gesellschaft ist spezial­isiert auf den Aufbau von Unternehmen in der Medi­z­in­tech­nik und E‑Mobilität. Hinter meis­ter­w­erk ventures GmbH steht ein Team von erfahre­nen Erfind­ern und Tech­nolo­gen, die mit disrup­tivem Denken und viel­seit­igem Engi­neer­ing-Know-how neuar­tige tech­nis­che Lösun­gen entwickeln.

Zu den Port­­fo­lio-Unternehmen zählen die midge medical GmbH, die an einer neuar­ti­gen Tech­nolo­gie für mobile COVID-19-Gentests arbeitet, die AICURA medical GmbH, die eine auf künstliche Intel­li­genz basierte Health-Plat­t­form für Ärzte und Kliniken entwick­elt, sowie die Micro­mo­bil­ity services and solu­tions GmbH, die sich auf E‑Mobilität spezial­isiert. Das Team von meis­ter­w­erk verfügt über viel Erfahrung beim Aufbau von Unternehmen. In ihrer Karriere waren sie bere­its bei der Grün­dung von 21 Start-ups und 38 Paten­tan­mel­dun­gen beteiligt sowie in leit­en­den Funk­tio­nen bei bekan­nten Unternehmen tätig. Dazu zählen das Medi­z­in­tech­nik-Unternehmen Biotronik, das Radi­ol­­ogy-As-A-Service Unternehmen medneo, das Immo­bilien­por­tal ImmobilienScout24, der Produzent von Elek­tro­fahrzeu­gen Govecs, der Leit­er­­plat­ten-Hersteller AT&S und das börsen­notierte Unternehmen ADVA.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de