ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Equistone-Portfolio: Beschichtungsspezialist Sihl erwirbt Dietzgen Corporation

Foto: Stefan Maser, Part­ner bei Equi­stone Part­ners Europe
Weitere News
10. Januar 2022

Zürich/Bern – Die tradi­ti­ons­rei­che Sihl Gruppe mit Haupt­sitz in Oster­mun­di­gen, Bern, seit 2016 im Port­fo­lio der Invest­ment­ge­sell­schaft Equi­stone, hat die Dietz­gen Corpo­ra­tion aus Tampa im US-Bundes­­­staat Florida über­nom­men. Damit wird der welt­weit aktive Spezia­list für die Beschich­tung und Verede­lung von Papie­ren, Folien und Gewe­ben in den USA zu einem führen­den Anbie­ter beschich­te­ter High-End-Druck­­me­­dien und verschafft sich dort große logis­ti­sche Vorteile.

Sihl blickt auf eine weit über hundert­jäh­rige Unter­neh­mens­ge­schichte zurück und hat sich mit Stand­or­ten in der Schweiz, Deutsch­land sowie den USA auf die Beschich­tung und Verede­lung von Papie­ren, Folien und Gewe­ben für einen inter­na­tio­na­len Kunden­stamm spezia­li­siert. Der erfolg­rei­che Anbie­ter inno­va­ti­ver Premium-Beschich­­tun­­­gen im wachs­tums­star­ken Digi­­tal­­druck-Markt beschäf­tigt mehr als 350 Mitar­bei­ter und belie­fert Part­ner in den unter­schied­lichs­ten Bran­chen – von Auto­mo­bil über Logis­tik und Touris­mus bis zu Verpa­ckun­gen. Mitte 2016 haben sich durch Equi­stone bera­tene Fonds mehr­heit­lich an der Gruppe beteiligt.

Mit der Toch­ter­ge­sell­schaft Sihl Inc. mit Sitz in Fiske­ville im US-Bundes­­­staat Rhode Island als Verar­­bei­­tungs- und Vertriebs­zen­trum hat Sihl eine ohne­hin starke Posi­tion in den nord- und südame­ri­ka­ni­schen Märk­ten. Das Ange­bot reicht von CAD-Medien und synthe­ti­schen Druck­trä­gern über bedruck­bare Tape­ten bis zu flexi­blen Verpa­ckungs­fo­lien. Durch die Betei­li­gung an Dietz­gen, einem bekann­ten Anbie­ter von Verar­­bei­­tungs- und Distri­bu­ti­ons­dienst­leis­tun­gen für digi­tale Druck­me­dien wie Papiere, Folien und Texti­lien, wird die Stel­lung im US-Markt nun erheb­lich ausge­baut. Das privat geführte, 1989 gegrün­dete Unter­neh­men verfügt über ein umfang­rei­ches Händ­ler­netz und ist dank umfang­rei­chem Lager­be­stand in sechs beson­ders güns­tig gele­ge­nen Stand­or­ten für landes­weite Just-in-time-Liefe­­run­­­gen bekannt. Seine Medi­en­mar­ken Dietz­gen (Anwen­dungs­be­rei­che CAD und Repro), Magic (Signage), Museo (Photo und Fine­Art) sowie Vali­da­tion (Proof) sind bestens etabliert.

Stär­ken mit außer­ge­wöhn­li­chem Ange­bot kombinieren

Die Über­nahme von Dietz­gen markiert einen wich­ti­gen Meilen­stein in der stra­te­gi­schen Entwick­lung der Sihl Gruppe und ist zugleich der erste Zukauf seit der Betei­li­gung von Equi­stone. „Mit diesem Add-on-Inves­t­­ment wird nicht nur die Markt­po­si­tion der Sihl Gruppe in den USA ganz erheb­lich gestärkt, sondern es verbes­sern sich zugleich auch die Rahmen­be­din­gun­gen für Logis­tik und Vertrieb – die Vorteile für beide Seiten sind nicht zu über­se­hen“, so Stefan Maser, Geschäfts­füh­rer und Part­ner bei Equi­stone. „Gemein­sam mit dem Manage­ment wollen wir den zusätz­li­chen Rücken­wind und das gemein­same Know-how nutzen, um das Wachs­tum nicht nur in Amerika anzu­kur­beln und Syner­gie­ef­fekte zu schaf­fen“, ergänzt Equi­­stone-Direc­­tor David Zahnd.

„Diese Trans­ak­tion unter­mau­ert unsere Vision vom führen­den Anbie­ter von beschich­te­ten High-End-Druck­­me­­dien in den USA“, sagt Peter K. Wahs­ner, CEO der Sihl Gruppe. „Die Kombi­na­tion der Verarbeitungs‑, Logis­­tik- und Vertriebs­ka­pa­zi­tä­ten von Dietz­gen mit den inno­va­ti­ven Produk­ten und dem Service­ni­veau von Sihl schafft ein außer­ge­wöhn­li­ches Ange­bot für unsere Kunden. Mit der neuen Platt­form können wir nicht nur das Wachs­tum in unse­ren etablier­ten Märk­ten voran­trei­ben, sondern dank der stra­te­gisch güns­tig gele­ge­nen Stand­orte von Dietz­gen auch unser Geschäft mit flexi­blen Verpa­ckun­gen in den USA ausbauen.“ Auch der CEO der Dietz­gen Corpo­ra­tion, Darren Letang, begrüßt die Betei­li­gung: „Das ist ein groß­ar­ti­ger Schritt. Unsere kombi­nier­ten Stär­ken schaf­fen eine einzig­ar­tige Chance für beide Unter­neh­men und ihre Kunden. Mein Mana­ge­­ment-Team und ich freuen uns auf die Zukunft in der Sihl Gruppe.“

Für die Trans­ak­tion verant­wort­lich seitens Equi­stone Part­ners Europe sind Stefan Maser (Foto), David Zahnd und Roman E. Hegglin.
Equi­stone wurde bei dieser Trans­ak­tion bera­ten von Bär & Karrer (Legal CH, Struc­tu­ring, Tax), Munich Stra­tegy (Commer­cial), Deloitte (Finan­cial) sowie Wuersch & Gering (Legal and Tax US). Über den Kauf­preis haben die Parteien Still­schwei­gen vereinbart.

Über Equi­stone Part­ners Europe
Equi­stone Part­ners Europe ist einer der aktivs­ten euro­päi­schen Eigen­ka­pi­tal­in­ves­to­ren mit einem Team von mehr als 40 Invest­ment­spe­zia­lis­ten in sieben Büros in Deutsch­land, der Schweiz, den Nieder­lan­den, Frank­reich und Groß­bri­tan­nien. Equi­stone betei­ligt sich vor allem an etablier­ten mittel­stän­di­schen Unter­neh­men mit guter Markt­po­si­tion, über­durch­schnitt­li­chem Wachs­tums­po­ten­zial und einem Unter­neh­mens­wert zwischen 50 und 500 Mio. Euro. Seit Grün­dung wurde in der DACH-Region und in den Nieder­lan­den Eigen­ka­pi­tal in rund 170 Trans­ak­tio­nen, haupt­säch­lich mittel­stän­di­sche Buy-Outs, inves­tiert. Das Port­fo­lio umfasst euro­pa­weit derzeit rund 50 Gesell­schaf­ten, darun­ter 20 aktive Betei­li­gun­gen in Deutsch­land, der Schweiz sowie den Nieder­lan­den und Belgien. Equi­stone inves­tiert derzeit aus seinem sechs­ten Fonds, der im März 2018 mit 2,8 Mrd. Euro geschlos­sen wurde.

Weitere Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www.equistone.ch

Über Sihl – SIMPLY THE BETTER SOLUTION
Die Sihl Gruppe ist der führende Quali­täts­an­bie­ter für bedruck­bare Medien im welt­weit schnell wach­sen­den Digi­tal­druck­markt. Das umfang­rei­che Sorti­ment umfasst inno­va­tive Premi­um­pa­piere für Photo- und Kunst­druck, groß­for­ma­tige Medien für Tinten­­strahl- und Laser­druck sowie Ther­mo­pa­pier und selbst­kle­bende Produkte. Sihl stellt außer­dem beschich­tete Papiere und Folien für indus­tri­elle Anwen­dun­gen her. Als leis­tungs­star­kes, inter­na­tio­nal täti­ges Unter­neh­men verfügt Sihl über entschei­den­des tech­no­lo­gi­sches Know-how und über eine breite, fundierte Bran­chen­kom­pe­tenz. Mit zukunfts­fä­hi­gen Produkt­lö­sun­gen stärkt die Gruppe die Markt­po­si­tion ihrer Kunden und trägt mit inno­va­ti­ven, prozess­un­ter­stüt­zen­den Dienst­leis­tun­gen entschei­dend zu einer Verbes­se­rung der Wert­schöp­fung bei. Sihl fertigt unter Einhal­tung sämt­li­cher ökolo­gi­scher, recht­li­cher, sozia­ler und arbeits­si­cher­heits­be­zo­ge­ner Standards.

Weitere Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www.sihl.com

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de