ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Equistone-Portfolio: Beschichtungsspezialist Sihl erwirbt Dietzgen Corporation

Foto: Stefan Maser, Part­ner bei Equi­s­tone Part­ners Europe
10. Januar 2022

Zürich/Bern – Die tradi­tion­sre­iche Sihl Gruppe mit Haupt­sitz in Oster­mundi­gen, Bern, seit 2016 im Port­fo­lio der Invest­ment­ge­sellschaft Equi­s­tone, hat die Diet­z­gen Corpo­ra­tion aus Tampa im US-Bundesstaat Florida über­nom­men. Damit wird der weltweit aktive Spezial­ist für die Beschich­tung und Vere­delung von Papieren, Folien und Geweben in den USA zu einem führen­den Anbi­eter beschichteter High-End-Druck­me­­dien und verschafft sich dort große logis­tis­che Vorteile.

Sihl blickt auf eine weit über hundertjährige Unternehmensgeschichte zurück und hat sich mit Stan­dorten in der Schweiz, Deutsch­land sowie den USA auf die Beschich­tung und Vere­delung von Papieren, Folien und Geweben für einen inter­na­tionalen Kunden­stamm spezial­isiert. Der erfol­gre­iche Anbi­eter inno­v­a­tiver Premium-Beschich­­tun­­gen im wach­s­tumsstarken Digi­­tal­­druck-Markt beschäftigt mehr als 350 Mitar­beiter und beliefert Part­ner in den unter­schiedlich­sten Branchen – von Auto­mo­bil über Logis­tik und Touris­mus bis zu Verpack­un­gen. Mitte 2016 haben sich durch Equi­s­tone beratene Fonds mehrheitlich an der Gruppe beteiligt.

Mit der Tochterge­sellschaft Sihl Inc. mit Sitz in Fiskeville im US-Bundesstaat Rhode Island als Verar­beitungs- und Vertrieb­szen­trum hat Sihl eine ohne­hin starke Posi­tion in den nord- und südamerikanis­chen Märk­ten. Das Ange­bot reicht von CAD-Medien und synthetis­chen Druck­trägern über bedruck­bare Tape­ten bis zu flex­i­blen Verpack­ungs­folien. Durch die Beteili­gung an Diet­z­gen, einem bekan­nten Anbi­eter von Verar­beitungs- und Distri­b­u­tions­di­en­stleis­tun­gen für digi­tale Druckme­dien wie Papiere, Folien und Textilien, wird die Stel­lung im US-Markt nun erhe­blich ausge­baut. Das privat geführte, 1989 gegrün­dete Unternehmen verfügt über ein umfan­gre­iches Händler­netz und ist dank umfan­gre­ichem Lagerbe­stand in sechs beson­ders günstig gele­ge­nen Stan­dorten für landesweite Just-in-time-Liefer­­un­­gen bekannt. Seine Medi­en­marken Diet­z­gen (Anwen­dungs­bere­iche CAD und Repro), Magic (Signage), Museo (Photo und FineArt) sowie Vali­da­tion (Proof) sind bestens etabliert.

Stärken mit außergewöhn­lichem Ange­bot kombinieren

Die Über­nahme von Diet­z­gen markiert einen wichti­gen Meilen­stein in der strate­gis­chen Entwick­lung der Sihl Gruppe und ist zugle­ich der erste Zukauf seit der Beteili­gung von Equi­s­tone. „Mit diesem Add-on-Invest­­ment wird nicht nur die Mark­t­po­si­tion der Sihl Gruppe in den USA ganz erhe­blich gestärkt, sondern es verbessern sich zugle­ich auch die Rahmenbe­din­gun­gen für Logis­tik und Vertrieb – die Vorteile für beide Seiten sind nicht zu überse­hen“, so Stefan Maser, Geschäfts­führer und Part­ner bei Equi­s­tone. „Gemein­sam mit dem Manage­ment wollen wir den zusät­zlichen Rück­en­wind und das gemein­same Know-how nutzen, um das Wach­s­tum nicht nur in Amerika anzukurbeln und Synergieef­fekte zu schaf­fen“, ergänzt Equi­s­­tone-Direc­­tor David Zahnd.

„Diese Transak­tion unter­mauert unsere Vision vom führen­den Anbi­eter von beschichteten High-End-Druck­me­­dien in den USA“, sagt Peter K. Wahsner, CEO der Sihl Gruppe. „Die Kombi­na­tion der Verarbeitungs‑, Logis­tik- und Vertrieb­ska­paz­itäten von Diet­z­gen mit den inno­v­a­tiven Produk­ten und dem Serviceniveau von Sihl schafft ein außergewöhn­liches Ange­bot für unsere Kunden. Mit der neuen Plat­tform können wir nicht nur das Wach­s­tum in unseren etablierten Märk­ten vorantreiben, sondern dank der strate­gisch günstig gele­ge­nen Stan­dorte von Diet­z­gen auch unser Geschäft mit flex­i­blen Verpack­un­gen in den USA ausbauen.“ Auch der CEO der Diet­z­gen Corpo­ra­tion, Darren Letang, begrüßt die Beteili­gung: „Das ist ein großar­tiger Schritt. Unsere kombinierten Stärken schaf­fen eine einzi­gar­tige Chance für beide Unternehmen und ihre Kunden. Mein Manage­­ment-Team und ich freuen uns auf die Zukunft in der Sihl Gruppe.“

Für die Transak­tion verant­wortlich seit­ens Equi­s­tone Part­ners Europe sind Stefan Maser (Foto), David Zahnd und Roman E. Hegglin.
Equi­s­tone wurde bei dieser Transak­tion beraten von Bär & Karrer (Legal CH, Struc­tur­ing, Tax), Munich Strat­egy (Commer­cial), Deloitte (Finan­cial) sowie Wuer­sch & Gering (Legal and Tax US). Über den Kauf­preis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Über Equi­s­tone Part­ners Europe
Equi­s­tone Part­ners Europe ist einer der aktivsten europäis­chen Eigenkap­i­tal­in­ve­storen mit einem Team von mehr als 40 Invest­mentspezial­is­ten in sieben Büros in Deutsch­land, der Schweiz, den Nieder­lan­den, Frankre­ich und Großbri­tan­nien. Equi­s­tone beteiligt sich vor allem an etablierten mittel­ständis­chen Unternehmen mit guter Mark­t­po­si­tion, über­durch­schnit­tlichem Wach­s­tumspoten­zial und einem Unternehmenswert zwis­chen 50 und 500 Mio. Euro. Seit Grün­dung wurde in der DACH-Region und in den Nieder­lan­den Eigenkap­i­tal in rund 170 Transak­tio­nen, haupt­säch­lich mittel­ständis­che Buy-Outs, investiert. Das Port­fo­lio umfasst europaweit derzeit rund 50 Gesellschaften, darunter 20 aktive Beteili­gun­gen in Deutsch­land, der Schweiz sowie den Nieder­lan­den und Belgien. Equi­s­tone investiert derzeit aus seinem sech­sten Fonds, der im März 2018 mit 2,8 Mrd. Euro geschlossen wurde.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www.equistone.ch

Über Sihl – SIMPLY THE BETTER SOLUTION
Die Sihl Gruppe ist der führende Qual­ität­san­bi­eter für bedruck­bare Medien im weltweit schnell wach­senden Digi­tal­druck­markt. Das umfan­gre­iche Sorti­ment umfasst inno­v­a­tive Premi­umpa­piere für Photo- und Kunst­druck, groß­for­matige Medien für Tinten­s­trahl- und Laser­druck sowie Ther­mopa­pier und selb­stk­lebende Produkte. Sihl stellt außer­dem beschichtete Papiere und Folien für indus­trielle Anwen­dun­gen her. Als leis­tungsstarkes, inter­na­tional tätiges Unternehmen verfügt Sihl über entschei­den­des tech­nol­o­gis­ches Know-how und über eine breite, fundierte Branchenkom­pe­tenz. Mit zukun­fts­fähi­gen Produk­tlö­sun­gen stärkt die Gruppe die Mark­t­po­si­tion ihrer Kunden und trägt mit inno­v­a­tiven, prozes­sun­ter­stützen­den Dien­stleis­tun­gen entschei­dend zu einer Verbesserung der Wertschöp­fung bei. Sihl fertigt unter Einhal­tung sämtlicher ökol­o­gis­cher, rechtlicher, sozialer und arbeitssicher­heits­be­zo­gener Standards.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www.sihl.com

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de