ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

EMZ Partners erwirbt Minderheit an Pipersberg

Foto: Zähler von Hermann Pipersberg
Weitere News
25. Okto­ber 2021

Remscheid/ München/ Paris — Shear­man & Ster­ling hat das euro­päi­sche Private Equity Unter­neh­men EMZ Part­ners (EMZ) bei der Finan­zie­rung des Erwerbs einer Mehr­heits­be­tei­li­gung an Hermann Pipers­berg (Pipers­berg) bera­ten. Peter Fischer, Geschäfts­füh­rer und Gesell­schaf­ter von Pipers­berg, und das erwei­terte Manage­ment­team inves­tie­ren eben­falls in die Zukunft des Unternehmens.

Das 1843 in Remscheid gegrün­dete Unter­neh­men Pipers­berg ist der führende Full­­ser­­vice-Part­­ner für die Versor­gungs­wirt­schaft in Bezug auf Ferti­gung, Eichung, Zerti­fi­zie­rung und den Vertrieb von Gas- und Wasser­zäh­lern. Darüber hinaus über­nimmt das Unter­neh­men umfang­rei­che Dienst­leis­tun­gen, wie beispiels­weise die Neuin­stal­la­tion der Zähler, den turnus­mä­ßi­gen Zähler­wech­sel, regu­la­to­ri­sche Stich­­pro­­ben-Prüfun­­­gen und Repa­ra­tu­ren, sowie die Logistik.

Über EMZ

EMZ ist eine führende euro­päi­sche Betei­li­gungs­ge­sell­schaft mit Sitz in Paris und München, die sich als Part­ner von Mittel­stands­un­ter­neh­men versteht. Im Fokus der Akti­vi­tä­ten stehen Invest­ments an der Seite von Grün­dern, Fami­li­en­ge­sell­schaf­tern und Mana­gern. EMZ wird mehr­heit­lich von den eige­nen Mitar­bei­tern kontrol­liert und inves­tiert das Geld insti­tu­tio­nel­ler Anle­ger aus Europa. Aus dem aktu­el­len Fonds mit einem Volu­men von über einer Milli­arde Euro tätigt EMZ Invest­ments in Höhe von 10 bis 150 Millio­nen Euro. www.emzpartners.com

Bera­ter EMZ: Shear­man & Sterling

Part­ner Winfried M. Carli und Asso­ciate Daniel Wagner (beide Munich-Finance). Das Team um Winfried M. Carli berät EMZ regel­mä­ßig bei Finan­zie­rungs­trans­ka­tio­nen, zuletzt bei der Finan­zie­rung einer Betei­li­gung an Cele­brate (Karten­ma­che­rei) und Ankerkraut.

Über Shear­man & Sterling

Shear­man & Ster­ling ist eine inter­na­tio­nale Anwalts­so­zie­tät mit 25 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwäl­ten. In Deutsch­land ist Shear­man & Ster­ling in Frank­furt und München vertre­ten. Die Kanz­lei ist einer der inter­na­tio­na­len Markt­füh­rer bei der Beglei­tung komple­xer grenz­über­schrei­ten­der Trans­ak­tio­nen. Welt­weit berät Shear­man & Ster­ling vor allem inter­na­tio­nale Konzerne und große natio­nale Unter­neh­men, Finanz­in­sti­tute sowie große mittel­stän­di­sche Unter­neh­men. Mehr Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www.shearman.com.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de