ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

Editorials

 

Private Equity Fonds sind Treiber der Digitalisierung für mittelständische Unternehmen in Europa

 
FYB 2022

Eines hat Covid-19 uns allen klar gemacht: Die Nutzung digi­taler Tech­nolo­gien ist nicht länger mehr nur eine Option für Unternehmen – digi­tale Tools und Geschäftsmodelle sind zu zentralen Bausteinen zukun­fts­fähiger Firmen gewor­den. Geschäftsmod­elle und Kaufge­wohn­heiten der Kunden ändern sich rasant und Unternehmen schaf­fen es meist nicht, mit diesem Wandel Schritt zu halten und die richti­gen digi­talen Verän­derung­sprozesse für eine langfristige Überlebensfähigkeit anzustoßen.

Nach den Erfahrun­gen mit Covid-19 sind eine verstärkte Tech­nolo­gieori­en­tierung und digi­tale Normal­ität zur „Neuen Real­ität“ gewor­den, was weltweit zu einer Art „Zwangs­dig­i­tal­isierung“ über Branchen und Märkte hinweg geführt hat. Der Trend ist nicht neu. Er wurde durch die glob­ale Pandemie lediglich verstärkt. Eine drastis­che Verän­derung des Konsum- und Kaufver­hal­tens ist einge­treten: Achtzig Prozent der Kunden, so eine Unter­suchung von Face­book, bevorzu­gen neuerdings Online-Shop­ping mit Liefer­ung nach Hause und empfinden diese Option als schneller, billiger und beque­mer als „tradi­tionelles Einkaufen“. Vierzig Prozent der Kunden sind bereit, zu neuen Marken zu wech­seln, wenn ihre „alten Favoriten“ online nicht verfüg­bar sind. Fünfzig Prozent der Verbraucher (und dies betrifft sowohl B2B- als auch B2C-Kunden) planen, ihre verän­derten Gewohn­heiten gegenüber digi­talen Geschäftsmod­ellen beizube­hal­ten und sie als inte­gralen Bestandteil der „Neuen Real­ität“ zu akzeptieren.

Gerne können Sie den Artikel im FYB-Webshop ordern:

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de