ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Dermapharm übernimmt Merck-Tochter Allergopharma

24. Februar 2020

München / Rein­bek — P+P Pöllath + Part­ners hat die Dermapharm Hold­ing SE beim Erwerb der Aller­gopharma GmbH & Co. KG, einer Tochterge­sellschaft der Merck KGaA, mit Sitz in Rein­bek bei Hamburg, beraten. Über die Dermapharm Beteili­gungs GmbH übern­immt das Unternehmen 100% der Anteile an der Merck-Tochter.

Die Transak­tion steht noch unter dem Zustim­mungsvor­be­halt der rele­van­ten Aufsichts­be­hörde; der Abschluss wird zum Ende des zweiten Quar­tals 2020 erwartet.

Die Dermapharm Hold­ing SE mit Sitz in Grün­wald konzen­tri­ert sich auf die Herstel­lung und den Vertrieb von hochw­er­ti­gen derma­tol­o­gis­chen und aller­gol­o­gis­chen Arzneimit­teln. Aller­gopharma ist ein auf Desen­si­bil­isierung bei Allergien spezial­isiertes Unternehmen.

P+P Pöllath + Part­ners hat die Dermapharm Hold­ing SE im Rahmen des Erwerbs mit dem folgen­den fach- und stan­dortüber­greifenden Team umfassend rechtlich beraten:

Dr. Matthias Bruse, LL.M., Foto (Part­ner, Feder­führung, Corporate/M&A, München)
Daniel Wied­mann, LL.M. (Asso­ci­ated Part­ner, Kartell­recht, Frank­furt)
Dr. Matthias Werner (Coun­sel, Real Estate, Berlin)
Chris­tine Funk, LL.M. (Senior Asso­ciate, IP/M&A, Frank­furt)
Jasmin Wagner (Senior Asso­ciate, Corporate/M&A, München)
Dr. Jesko von Mirbach, LL.M., EMBA (Asso­ciate, Corporate/M&A, Berlin)
Dr. Lena Hummel (Asso­ciate, Corporate/M&A, München)

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de