ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Ardian Private Debt wirbt 3 Mrd Euro für Fondsgeneration IV ein

22. Januar 2020

Paris/Frankfurt — Mit einem Volu­men von 3 Mrd. Euro legt Ardian seine bisher größte Private Debt-Plat­t­form auf – damit hat die vierte Gener­a­tion der Private Debt-Plat­t­form das ursprüngliche Ziel von 2,5 Mrd. Euro signifikant übertrof­fen. Der Bere­ich Private Debt wurde 2005 gegrün­det und bietet Finanzierungslö­sun­gen für Unternehmen im Mid-Market in ganz Europa. Das Private Debt-Team von Ardian hat seit Grün­dung des Bere­ichs bere­its mehr als 120 Transak­tio­nen durchge­führt und verwal­tet Vermö­genswerte im Wert von 7 Milliar­den US-Dollar.

Der neueste Fonds hat das ursprüngliche Fundrais­ing-Ziel von 2,5 Mrd. Euro signifikant übertrof­fen und knüpft damit an den Erfolg der drit­ten Fonds­gen­er­a­tion an, die im Jahr 2015 2 Milliar­den Euro einge­wor­ben hatte. Der Fokus der aktuellen Plat­tform liegt unverän­dert auf der Bere­it­stel­lung flex­i­bler und indi­vidu­ell zugeschnit­tener Finanzierungslö­sun­gen für europäis­che Unternehmen. Das Ange­bot wurde zudem um soge­nan­ntes „Stretched Senior Debt” erweit­ert, um weit­ere Mark­tan­teile im M&A‑Geschäft und im Wettbe­werb mit Banken zu gewin­nen. Stretched Senior Debt ist eine hybride Finanzierungsstruk­tur, die primär bei Unternehmen­skäufen und ‑verkäufen zum Einsatz kommt und verschiedene Kred­it­tranchen –ähnlich der Unitranche-Finanzierung – kombiniert.

Mehr als 90 Inve­storen aus 15 Ländern haben Mittel für die neue Plat­tform bere­it­gestellt, unter anderem aus Europa, Asien und Nordamerika. Zu ihnen zählen Versicherun­gen, Pensions­fonds, Banken, Stiftun­gen und Regierung­sor­gan­i­sa­tio­nen. Dabei spiegelt insbeson­dere der gestiegene Anteil an Inve­storen aus Asien und Nordamerika die glob­ale Aufstel­lung und die diver­si­fizierte Inve­­s­toren-Basis von Ardian wider.

Vincent Gombault, Mitglied des Exec­u­tive Commit­tee und Global Head of Fund of Funds und Private Debt, sagte: „Mit unserer fünfzehn­jähri­gen Erfol­gshis­to­rie über vier Fonds­gen­er­a­tio­nen hinweg hat sich Ardian klar als einer der führen­den Anbi­eter von Private Debt für europäis­che Unternehmen im Mid-Market posi­tion­iert. Das erfol­gre­iche Fundrais­ing ist Beleg für unser erfahrenes Invest­ment­team, die umfassende Asset Manage­­ment-Kompe­tenz von Ardian und sein glob­ales Netwerk. Als langjährig aktiver Anbi­eter im Private Debt-Markt über verschiedene Kred­itzyklen hinweg ist Ardian sehr gut aufgestellt, um die sich mit der steigen­den Rele­vanz von Private Debt auf dem glob­alen Finanz­markt bietenden Möglichkeiten zu ergreifen.“

Mark Brenke (Foto), Head of Ardian Private Debt und Manag­ing Direc­tor, ergänzte: „Das jüng­ste Fundrais­ing verdeut­licht das derzeit­ige Momen­tum von Ardian Private Debt sowie die steigende Attrak­tiv­ität dieser Assetk­lasse. Die Finanzierungsnach­frage von dynamisch wach­senden Mid-Market-Unternehmen in Europa steigt unverän­dert. Basierend auf unserem starken Track-Record werden wir über die in ihrem Ange­bot erweit­erte Plat­tform sich uns bietende Oppor­tu­nitäten nutzen und sukzes­sive in Bere­iche eindrin­gen, die zuvor exklu­siv von Banken bedi­ent wurden.“

Dank eines kontinuier­lich gewach­se­nen Teams und diver­si­fizierten glob­alen Deal-Flows hat Ardian Private Debt in den zurück­liegen­den Jahren mehr als eine Milliarde Euro an Finanzierun­gen jährlich bere­it­gestellt. Gleichzeitig hat sich die Anzahl der von Ardian inten­siv geprüften Invest­ment­möglichkeiten signifikant erhöht. Deshalb agiert das Team sehr selek­tiv und fokussiert seinen Auswahl­prozess dahinge­hend, um auss­chließlich die besten Oppor­tu­nitäten zu real­isieren.

Über Ardian
Ardian ist eine der weltweit führen­den unab­hängi­gen Invest­ment­ge­sellschaften, die für ihre Inve­storen aus Europa, Süd- und Nordamerika und Asien Vermö­genswerte in Höhe von rund US$ 96 Milliar­den verwal­tet. Das Unternehmen befindet sich mehrheitlich im Besitz seiner Mitar­beiter und erwirtschaftet nach­haltige, attrak­tive Renditen für seine Inve­storen.

Mit der Zielset­zung, posi­tive Ergeb­nisse für alle Stake­holder zu erzie­len, fördert Ardian mit seinen Aktiv­itäten weltweit Indi­viduen, Unternehmen und Volk­swirtschaften. Die Invest­ment­philoso­phie von Ardian ist an den drei Leitgedanken Exzel­lenz, Loyal­ität und Unternehmer­tum ausgerichtet.

Die Gesellschaft verfügt über ein glob­ales Netzw­erk mit mehr als 640 Mitar­beit­ern und 15 Büros in Europa (Frank­furt, Jersey, London, Luxem­burg, Madrid, Mailand, Paris und Zürich), Südamerika (Santi­ago de Chile), Nordamerika (New York und San Fran­cisco) und Asien (Peking, Seoul, Singa­pur und Tokio). Das Vermö­gen seiner rund 1.000 Inve­storen verwal­tet Ardian in fünf Invest­ment­bere­ichen: Direct Funds, Funds of Funds, Infra­struc­ture, Private Debt und Real Estate.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de