ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

AlphaPet Ventures erwirbt Healthfood24

28. Januar 2020

München — LUTZ | ABEL begleitet das Münchener Unternehmen AlphaPet Ventures sowohl bei der Akqui­si­tion der Healthfood24 als auch bei der damit verbun­de­nen Eigenkap­i­tal­fi­nanzierung (Serie E). BMH Bräutigam berät capi­ton beim Erwerb einer Beteili­gung an AlphaPet Ventures im Rahmen der Finanzierungsrunde. Neben dem neuen Lead-Investor capi­ton unterstützt Muzinich & Co. den Erwerb der Healthfood24 mit einer Akqui­si­tions­fi­nanzierung.

Die AlphaPet Ventures GmbH steht für die Digi­tal­isierung des Heimtier-Mark­tes sowie den Multi-Chan­nel- Vertrieb von Premium-Tier­­nahrung. Heathfood24 setzt u. a. mit ihrer im Premium-Hunde­­fut­ter-Segment führenden Marke Wolfs­blut den Hunde­­fut­ter-Ange­boten der großen, herkömmlichen Hunde­­fut­ter-Hersteller ein artgerechtes Premium-Hunde­­fut­ter entge­gen. AlphaPet Ventures und Healthfood24 verbindet eine langjährige und erfol­gre­iche Geschäftsbeziehung. Mit der Akquise wird AlphaPet Ventures seine Stel­lung als führender Premium-Anbi­eter mit Multi-Chan­nel- Vertrieb konse­quent ausbauen. Das Unternehmen posi­tion­iert sich mit einem knapp dreis­tel­li­gen Millio­nenum­satz als starker Player am Markt. Diese Mark­t­po­si­tion wird durch den Erwerb der Healthfood24 auch auf europäischer Ebene weiter gestärkt und damit gesunde Tier­nahrung im Main­stream weiter etabliert.

Der Private Equity Investor capi­ton begleitet mittelständische Unternehmen bei der Umset­zung ihrer Wach­s­tum­sziele – so auch AlphaPet Ventures. Im Zuge der Transak­tion übernimmt capi­ton mit seinem Fonds capi­ton V 36 % der Anteile an der AlphaPet Ventures und finanziert damit die Akqui­si­tion. Neben capi­ton halten u. a. Reimann Investors und Venture Stars größere Anteile an AlphaPet Ventures.

Die Akqui­si­tion und der Beteili­gungser­werb durch capi­ton stehen noch unter dem Vorbe­halt der Freigabe durch ausländische Kartellbehörden.

Berater AlphaPet Ventures: LUTZ | ABEL
Das bera­tende Team um Dr. Marco Eick­mann und Philipp Hoene (beide M&A/VC, München) setzt sich aus Sebas­t­ian Sumalvico (M&A/VC, München), Frank Hahn (M&A/VC, Hamburg), Dr. Marius Mann (Commer­cial, Stuttgart), Dr. André Schmidt (IP/IT, Hamburg), Clau­dia Knuth (Arbeit­srecht, Hamburg), und Sebas­t­ian  Schreiber (Real Estate, Hamburg) zusam­men.

Weit­ere rechtliche Berater der AlphaPet Ventures: Luther, Christoph Schauen­burg (Finance, Frank­furt a.M.) BRP Renaud und Part­ner, Dr. Martin Beutel­mann (Kartell­recht, Stuttgart)

BMH BRÄUTIGAM berät den Lead-Investor capi­ton bei dem Beteili­gungser­werb und der Akqui­si­tion. Das bera­tende Team setzt sich aus Dr. Patrick Auer­bach-Hohl, Dr. Matthias Rüping, Katha­rina Erbe, Janina Erich­sen, Raoul Moritz Nissen, Dr. Julian Schroeder (alle Venture Capi­tal), Dr. Andrea Reichert-Clauß, Dr. Manuel Holz­mann, Tina Schmidt, Dr. Sylko Winkler (alle Private Equity ǀ Corporate/M&A) zusam­men.

Weit­ere Berater der capi­ton: CODEX Part­ners and MTA Part­ners (Commer­cial, Tech­nol­ogy), KPMG (Finan­cial), EY (Tax and Struc­tur­ing), AvS (Manage­ment Audit), Tauw (ESG), Ferber & Co. (Deal Advi­sory)

Über LUTZ | ABEL
Die Wirtschaft­skan­zlei LUTZ | ABEL berät mit nahezu 70 Rechtsanwälten und Büros in München, Hamburg, Stuttgart und Berlin in allen Fragen des Wirtschaft­srechts. Weit­ere Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www.lutzabel.com.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de