ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

air up sichert sich 7‑stelliges Investment

Kate­gorie: Venture Capi­tal
4. Septem­ber 2019

München - air up sichert sich 7‑stelliges Invest­ment und legt erfol­gre­ichen Mark­tein­tritt hin. Zwis­chen­zeitlich ausverkauft und Umsätze, die den Inve­storen gefallen – dem erfol­gre­ichen Start im Online- und Einzel­han­del der „Duft-Trink­flasche“ von air up ging eine Extended-Seed-Runde in 7‑stelliger Höhe voraus, die durch das BayStartUP Inve­­s­toren-Netzw­erk vorbere­itet wurde. Als Lead­in­vestor agiert Stephan Huber, Geschäfts­führer des Münch­ener Phar­maun­ternehmens Denk Pharma. Es beteili­gen sich außer­dem die FRe UG des NavVis-Grün­ders Dr. Felix Rein­sha­gen sowie Privat­in­vestor Carl-Claudius Rosen­garten. Die Inve­storen aus der ersten Finanzierungsrunde, Ralf Dümmel, Christoph Miller und Frank Thelen, bleiben an Bord. Kennen­gel­ernt hatte das Team seinen Lead­in­vestor auf einer der drei BayStartUP Venture Confer­ences 2019 – exklu­sive Inve­­s­toren-Panels, auf denen ausgewählte Star­tups ihre Lösun­gen präsen­tieren. Im vergan­genen Jahr konnten teil­nehmende Teams über die Veranstal­tungsreihe insge­samt mehr als 30 Mio. Euro Kapi­tal einsam­meln.

Mit air ups Tech­nolo­gie nimmt man Geschmack wahr, obwohl man nur Wasser zu sich nimmt: das Trinksys­tem kann Wasser nur über Duft aroma­tisieren. Damit entsteht Geschmack ohne weit­ere Zusätze oder Kalo­rien. „Manche Ideen liegen so nahe und doch ist bisher niemand darauf gekom­men, Geschmack­sempfinden durch das retronasale Riechen in ein inno­v­a­tives Produkt zu packen“, sagt Harald Wagner, Leiter Finanzierungscoach­ing bei BayStartUP.

Auftakt für Gespräche mit Lead­in­vestor Stephan Huber und für seine Beteili­gung am Unternehmen war eine der Venture Confer­ences von BayStartUP im März 2019: „air up hat mich mit seinem inno­v­a­tiven Produkt und seinem starken Team überzeugt. Beson­ders beein­druckt hat mich, dass das Team es geschafft hat, in sehr kurzer Zeit Zugang zu Schlüs­selfig­uren in der Getränkein­dus­trie zu bekom­men. So konnte es seine Produkte bei Herstellern und im Handel strate­gisch platzieren – eine über­ra­gende Leis­tung!“ Das neu gewonnene Kapi­tal will air up in Market­ing, Unternehmen­sauf­bau und Produk­ten­twick­lung investieren, um die Marke noch bekan­nter zu machen und Kunden langfristig zu binden. „In den näch­sten Monaten wollen wir zeigen, dass air up am Markt von den Kunden angenom­men wird und unser Nutzerver­sprechen eben auch Nutzer anspricht“, sagt Fabian Schlang, Mitgrün­der, Lebens­mit­tel­tech­nologe und Ernährung­sex­perte.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de