ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Proptech-Spezialist Allthings erhält 13,7 Mio. CHF in Series A‑Runde

Kate­go­rie: Venture Capi­tal
Weitere News
26. Juli 2018

Basel, Schweiz/Berlin, Deutsch­land — Das deutsch-schwei­­ze­­ri­­sche Prop­T­ech Unter­neh­men Allt­hings schließt seine Series A Finan­zie­rung mit 13.7 Millio­nen Schwei­zer Fran­ken ab. Neben den Lead-Inves­­to­­ren Early­bird, Idin­vest und Kingstone Capi­tal Part­ners betei­li­gen sich die bestehen­den Inves­to­ren Crea­thor Ventures, Tech­no­lo­gie­fonds sowie gegen­wär­tige Advi­sors. Das Kapi­tal wird genutzt, um die Platt­form weiter­zu­ent­wi­ckeln und die Expan­sion inner­halb Euro­pas weiter voranzutreiben.

Allt­hings verwan­delt Gebäude in digi­tale Produkte. Über die Platt­form erhal­ten Gebäu­de­nut­zer Zugang zu digi­ta­len Diens­ten, die den Alltag erleich­tern, Menschen verbin­den und die Kommu­ni­ka­tion verbes­sern. Immo­bi­li­en­ei­gen­tü­mer profi­tie­ren von einer nie dage­we­se­nen Trans­pa­renz in Gebäu­den, Quar­tie­ren und ganzen Port­fo­lios. Dank des modu­la­ren und offe­nen Aufbaus der Allt­hings Platt­form können Dienste von Drit­ten, wie in einem App-Store für Gebäude, belie­big einge­bun­den werden.

“Die Immo­bi­li­en­in­dus­trie beginnt erst gerade damit sich auf das digi­tale Zeit­al­ter einzu­stel­len und birgt großes Poten­zial. Allt­hings bindet alle Parteien wie Eigen­tü­mer, Asset Mana­ger, Property Mana­ger, Dienst­leis­ter und Mieter auf einer Platt­form ein. Dies verbes­sert die Wert­schöp­fung grund­le­gend und ermög­licht dem Immo­bi­li­en­sek­tor daten­ge­trie­bene Entschei­dun­gen zu tref­fen,” so Dr. Fabian Heile­mann, Part­ner bei Earlybird.

“Ein Weg Städte smar­ter zu machen ist mit den Gebäu­den zu star­ten. Alle Parteien eines Gebäu­des mitein­an­der zu verbin­den und eine Viel­zahl digi­ta­ler Services anzu­bie­ten, erhöht die Lebens- und Arbeits­qua­li­tät. Das leis­tet Allt­hings sehr erfolg­reich und passt daher perfekt in unsere Smart City Stra­te­gie,” sagt Matt­hieu Bonamy, Senior Invest­ment Direc­tor bei Idinvest.

Momen­tan nutzen über 100 mitt­lere bis große Immo­bi­li­en­un­ter­neh­men in der Schweiz, Deutsch­land, Öster­reich, Frank­reich, Portu­gal und den Nieder­lan­den die Platt­form als Teil ihrer Digi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gie. “Genau wie in ande­ren Indus­trien zuvor wollen Immo­bi­li­en­ei­gen­tü­mer die Bezie­hung zu ihren Kunden nun selbst in die Hand nehmen und steu­ern. Dabei helfen wir ihnen auf skalier­bare und modu­lare Weise. Mit unse­ren neuen Inves­to­ren gehen wir die nächs­ten Schritte auf unse­rem Weg — für ein besse­res Leben in Gebäu­den,” sagte Marc Beer­mann, COO und Mitgrün­der von Allthings.

Über Allt­hings
Allt­hings verwan­delt Gebäude in digi­tale Produkte. Das Unter­neh­men wurde 2013 als Spin-Off der ETH Zürich in Basel gegrün­det und hat Stand­orte in Basel, Berlin, Frank­furt am Main und Frei­burg im Breis­gau. Das 60-köpfige Team hat das Ziel, das Leben in Gebäu­den nach­hal­tig zu verbes­sern. Als digi­ta­ler Vorrei­ter der Bran­che wurde Allt­hings mit zahl­rei­chen Prei­sen ausge­stat­tet und zählt einige der größ­ten Immo­bi­li­en­un­ter­neh­men Euro­pas zu seinen Kunden. Mehr Infor­ma­tio­nen auf www.allthings.me.

Über Early­bird
Early­bird ist ein Venture-Capi­­tal-Inves­­tor mit Fokus auf Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men in Europa. Der 1997 gegrün­dete Kapi­tal­ge­ber konzen­triert sich auf Invest­ments in verschie­de­nen Wachs­tums­pha­sen der Unter­neh­mens­ent­wick­lung und bietet seinen Port­fo­li­oun­ter­neh­men nicht nur finan­zi­elle Mittel, sondern auch stra­te­gi­sche und opera­tive Unter­stüt­zung sowie den Zugang zu einem inter­na­tio­na­len Netz­werk und zum Kapi­tal­markt. Early­bird verwal­tet Fonds in den Berei­chen digi­tale Tech­no­lo­gien in Ost- und West­eu­ropa, sowie in Health Technologies.
Mit einem verwal­te­ten Kapi­tal von über 1 Mrd. Euro, sieben Börsen­gän­gen sowie 22 Trade Sales zählt Early­bird zu den erfah­rens­ten und erfolg­reichs­ten euro­päi­schen Wagnis­ka­pi­tal­ge­bern. www.earlybird.com

Über Idin­vest Partners
Idin­vest Part­ners ist eine führende euro­päi­sche Invest­ment­ge­sell­schaft mit Schwer­punkt im Mid Market. Aktu­ell verwal­tet Idin­vest Part­ners mit mehr als 90 Mitar­bei­tern ein Vermö­gen rund 8 Milli­ar­den Euro und unter­hält Büros in Paris, Frank­furt, Madrid, Schang­hai und Dubai. Die Gesell­schaft verfügt über drei Geschäfts­be­rei­che: Private Funds Group, Private Debt und Venture & Growth Capi­tal. Das Unter­neh­men wurde 1997 als Teil der Alli­anz-Gruppe gegrün­det und ist seit 2010 selb­stän­dig. Im Januar 2018 schloss sich Idin­vest Part­ners mit Eura­zeo zusam­men. Durch den Zusam­men­schluss ist eine in Europa und Nord­ame­rika führende Invest­ment­ge­sell­schaft mit einem verwal­te­ten Vermö­gen von 15 Milli­ar­den Euro entstan­den. www.idinvest.com.

Über King­stone Capi­tal Partners
King­stone Capi­tal Part­ners GmbH (KCP) ist ein unab­hän­gi­ges und fami­li­en­geführ­tes Immo­bi­lien Invest­ment Manage­ment & Prop­T­ech Invest­ment Unter­neh­men. KCP bietet seinen Inves­to­ren eine „one-stop-shop“ Lösung für euro­päi­sche Immo­bi­lien Invest­ments (Fokus auf Deutsch­land sowie CEE). King­stone Capi­tal Part­ners ist über­dies ein akti­ver Inves­tor und Bera­ter im Prop­T­ech Start-Up Bereich in Europa und den USA. KCP verfolgt einen pro-akti­­ven Share­hol­der Ansatz und unter­stützt Ventures mit Kontak­ten, Immo­bi­lien Know-how und Zugang zu Entschei­dungs­trä­gern in der Branche.

Über Crea­thor Ventures
Crea­thor Ventures inves­tiert in tech­no­lo­gie­ori­en­tierte, wachs­tums­starke Unter­neh­men in allen Phasen ihrer Entwick­lung, insbe­son­dere in den Berei­chen Specia­li­zed Arti­fi­cial Intel­li­gence, Advan­ced Indus­try Tech und Enab­ling Plat­forms. Der regio­nale Schwer­punkt liegt auf Deutsch­land, der Schweiz, Öster­reich, Frank­reich und Skan­di­na­vien. Von den Stand­or­ten Bad Homburg und Zürich aus unter­stützt das 17-köpfige Team derzeit über 30 Tech- und Life-Science-Unter­­neh­­men aktiv beim Firmen­auf­bau und ‑wachs­tum sowie der Inter­na­tio­na­li­sie­rung. Das Manage­ment­team besteht aus den Mana­ging Part­nern Dr. Gert Köhler, Karl­heinz Schme­lig und Cédric Köhler sowie den Part­nern Chris­tian Leikert, Dr. Chris­tian Weiss und Chris­tian Weni­ger. Es inves­tiert seit über 30 Jahren erfolg­reich in Star­tups und hat in dieser Zeit über 20 Unter­neh­men an inter­na­tio­nale Börsen geführt. Crea­thor Ventures managt derzeit ein Fonds­vo­lu­men von über 230 Mio. Euro. Das Manage­ment unter­streicht als größ­ter Fonds­in­ves­tor seine unter­neh­me­ri­sche Ausrich­tung. www.creathor.com.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de