Allgemein

Odewald KMU II erwirbt Langer & Laumann Ingenieurbüro

Köln – Ein Team um Dr. Pär Johansson aus dem Kölner Büro von Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die auf den Mittelstand spezialisierte deutsche Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU II bei dem Erwerb der Langer & Laumann Ingenieurbüro GmbH aus Nordwalde beraten.

Die Langer & Laumann Ingenieurbüro GmbH ist spezialisiert auf den Einbau und die Modernisierung von Türantrieben für Aufzüge und Schutztüren an oder in Maschinen. Die bisherigen geschäftsführenden Mehrheitsgesellschafter haben sich im Rahmen der Transaktion rückbeteiligt. Sie werden die Gruppe weiter führen.

Der Odewald KMU II Fonds hat ein Volumen von 200 Millionen Euro und investiert fokussiert in attraktive Zielmärkte im deutschsprachigen Mittelstand. Der Branchenfokus liegt auf profitablen, schnell wachsenden mittelständischen Unternehmen in den Bereichen „deutsche Ingenieurskunst“, intelligente Dienstleistungen und Gesundheit. Die typischen Investitionsanlässe sind Nachfolgeregelungen und/oder Wachstumsfinanzierungen. Diese Unternehmen erzielen in der Regel Umsätze zwischen 20 und 100 Millionen Euro, verfügen über ein unternehmerisch orientiertes Management, sind operativ sehr erfolgreich und besetzen eine marktführende Position im relevanten Markt. Je Transaktion erfolgen Eigenkapital-Investments von 5 bis 30 Millionen Euro.

Der Erwerb der Langer & Laumann Ingenieurbüro GmbH ist nach der Akquisition der Betten Duscher Gruppe im Sommer 2016 und der Karl Schmidt Gruppe Anfang 2017 die dritte Beteiligung des zweiten KMU Fonds von Odewald, bei der Dr. Pär Johansson und sein Team Odewald KMU ebenfalls beraten haben. Das Kölner M&A-Team arbeitet regelmäßig mit Odewald KMU zusammen und begleitete bereits alle Transaktionen des ersten Fonds.

Berater Odewald KMU II: Heuking Kühn Lüer Wojtek
Dr. Pär Johansson,
Dr. Christoph Schork, LL.M. (beide M&A),
Tim Remmel, LL.M.,
Dr. Sascha Schewiola (Arbeitsrecht),
Dr. Verena Hoene, LL.M. (IP), alle Köln

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.