Allgemein

Selecta übernimmt Pelican Rouge

Cham, Schweiz/Dordrecht, Niederlande – Selecta Group B.V. („Selecta“), ein führender Anbieter von Automaten-Verpflegung und Kaffeedienstleistungen in Europa, und Pelican Rouge Group B.V. („Pelican Rouge“), ein etabliertes Unternehmen für Automatenaufstellung und Kaffeedienstleistungen, haben eine Vereinbarung zum Zusammenschluss beider Unternehmen unterzeichnet. Durch die Übernahme von Pelican Rouge wird Selecta einen europaweit führenden Betreiber von Automaten und Anbieter von Kaffeedienstleistungen am Arbeitsplatz, für unterwegs sowie für Hotels, Restaurants und Cafés („HoReCa“) schaffen. Das Unternehmen wird in 15 Ländern1 vertreten sein.

Die Transaktion unterliegt den üblichen Vollzugsbedingungen, einschließlich der Zustimmung der Kartellbehörden und weiterer Genehmigungen. Der Abschluss erfolgt voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2017.

Der Aufbau eines größeren und stärkeren Geschäfts wird das zusammengeschlossene Unternehmen besser positionieren, um die bestehenden Kunden mit einem diversifizierteren Produktangebot zu versorgen und proaktiv auf die sich verändernde Dynamik in der Industrie zu reagieren. Das zusammengeschlossene Unternehmen wird durch den Austausch von bewährten Prozessen und Methoden sowie von einem breiteren Branchenwissen profitieren. Dies wird weitere betriebliche Verbesserungen und Investitionen in Innovationen sowie eine beschleunigte Einführung neuer Technologien ermöglichen, und so zu einem gesteigerten Kundenerlebnis führen.

Durch die zunehmende Dichte der Geschäftstätigkeiten und die Realisierung kostengünstigerer Beschaffungsmöglichkeiten rechnet Selecta mit einem weiteren Anstieg der Profitabilität sowie einem verbesserten Kreditprofil dank eines sofortigen Schuldenabbaus auf Pro-Forma-Basis. Zudem wird erwartet, dass das zusammengeschlossene Unternehmen von einem Umsatzwachstumspotenzial profitieren wird, das sowohl durch das umfassende Produktportfolio in allen Ländern angetrieben wird, als auch durch einen Ausbau der Service-Kapazitäten und des Außendienstes. Die Pro-Forma- Umsätze des zusammengeschlossenen Unternehmens werden über 1,3 Milliarden Euro liegen und das Pro-Forma-EBITDA 200 Millionen Euro überschreiten.

David Flochel, Chief Executive Officer von Selecta, sagte: „Wir freuen uns sehr, den Zusammenschluss der Pelican Rouge Group und der Selecta Group anzukündigen. Dies ist der Beginn eines neuen, aufregenden Kapitels für unser Unternehmen – und eröffnet erhebliche Möglichkeiten, die wir gemeinsam als einer der führenden europäischen Anbieter nutzen können. Die Partnerschaft bietet eine einzigartige Plattform, um für unsere Kunden noch besser zu werden und zahlt zugleich auf unseren strategischen Fokus auf geographische Reichweite, operative Exzellenz, Wachstum und Innovation ein.“

In einer gemeinsamen Erklärung von Dr. Nedim Cen, Chairman, und Patrick Raming, entsandtes Aufsichtsratsmitglied von Pelican Rouge, heißt es: „Wir haben im Juli 2016 eine strategische Überprüfung des Geschäfts angekündigt und daraufhin gemeinsam mit unseren Beratern verschiedene Möglichkeiten ausgelotet. Wir freuen uns, heute eine Transaktion bekannt geben zu können, die für all unsere Interessengruppen, einschließlich Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten, optimale Bedingungen mit sich bringt. Wir sind überzeugt, dass uns der Zusammenschluss der Unternehmen in eine starke Position versetzt, um die Stellung als einer der führenden europäischen Betreiber der Branche zu festigen.“

Selecta ist mit einem Umsatz von rund 736 Millionen Euro (in den zurückliegenden zwölf Monaten per 30. September 2016) ein führender Anbieter von Automatenverpflegung und Kaffeedienstleistungen in Europa. Seit der Gründung im Jahr 1957 hat das in der Schweiz ansässige Unternehmen seine geografische Marktpräsenz ausgeweitet und ist heute in 15 Ländern Europas vertreten. Mit mehr als 132.000 Verkaufsautomaten versorgt das Unternehmen täglich mehr als sechs Millionen Konsumenten.  www.selecta.com

Pelican Rouge  ist einer von Europas führenden Anbietern von Kaffeedienstleistungen mit einem besonderen Schwerpunkt auf Office Coffee Service („OCS“) und HoReCa. Pelican Rouge Group verfügt über ein seit Langem bestehendes, vollständiges Kaffeeangebot mit Erfahrungen, die bis in das Jahr 1863 zurückreichen, und betreibt eine Rösterei, die Konzerngesellschaften und Dritte mit Produkten für Kaffeeautomaten beliefert. Pelican Rouge ist in acht Ländern aktiv und versorgt mit seinen rund 195.000 Automaten mehr als 150.000 Kunden weltweit. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Pelican Rouge: www.pelicanrouge.com.

Kommentare

Antworten