Allgemein

IDINVEST Digital Fund III: First Closing bei 180 Mio. Euro

Paris/Frankfurt – Die auf das KMU-Segment spezialisierte europäische Investmentgesellschaft Idinvest Partners hat heute das erfolgreiche First Closing ihres dritten Fonds mit Fokus auf die Digitalwirtschaft, den Idinvest Digital Fund III, bei 180 Millionen Euro bekanntgegeben. Damit unterstreicht die Gesellschaft ihr langfristiges Interesse am Aufbau eines dedizierten Ökosystems für europäische Unternehmer und zur Förderung der nächsten Generation von unternehmerischen Talenten.

Mit diesem Volumen hat der Idinvest Digital Fund III das First Close seines Vorgängers Idinvest Digital Fund II übertroffen, das bei 154 Millionen Euro lag. Der Idinvest Digital Fund III hat ein Zielvolumen von 300 Millionen Euro und wird von zahlreichen bestehenden und neuen Investoren aus Europa unterstützt.

Verwaltet von einem Team aus neun Investmentprofessionals, investiert der Fonds in europäische Unternehmen mit großem Wachstumspotenzial sowie Seriengründer in folgenden Bereichen: Enterprise Software, Fintech und Insurtech, Deeptech (künstliche Intelligenz, Big Data, Virtual Reality, IoT, Cybersecurity) und Healthtech. Das Team hat bereits zwei Unternehmen identifiziert, in die der Fonds investieren wird.

Das erfolgreiche Fundraising reflektiert das langjährige Engagement von Idinvest im europäischen Technologiesektor. In den vergangenen zehn Jahren hat das Team in mehr als 130 digitale Start-ups aus den Bereichen B2B und B2C investiert, darunter Talend, Social Point und Zenly. Allein im letzten Jahr hat das Venture Capital-Team 190 Millionen Euro in 21 Unternehmen investiert und zwölf Beteiligungen mit einem Volumen von 260 Millionen Euro veräußert.

Benoist Grossmann, Managing Partner von Idinvest, betonte: „In den vergangenen 20 Jahren hat Idinvest Partners sein Netzwerk zu europäischen Unternehmensgründern dank seiner Expertise und seines Engagements kontinuierlich ausgebaut. Dank unseres langfristig orientierten Ansatzes und unserer konsequenten Unterstützung des europäischen Technologiesektors hat Idinvest heute umfassenden Zugang zu sämtlichen Unternehmen der europäischen Digitalwirtschaft und arbeitet stets mit den besten Köpfen zusammen.“

Matthieu Baret, Partner bei Idinvest, fügte hinzu: „Wir sind stolz auf den Erfolg des ersten Closings des Idinvest Digital Fund III, das durch die Unterstützung von Europas führenden institutionellen Investoren und Technologieunternehmen ermöglicht wurde. Das außergewöhnlich große Interesse an diesem Fonds unterstreicht das enorme Wachstumspotenzial der Digitalwirtschaft und die attraktiven Investmentmöglichkeiten, die diese Anlegern auch weiterhin bietet.“

Über IDINVEST Partners
Idinvest Partners ist eine führende europäische Investmentgesellschaft mit Schwerpunkt im Mid Market. Das Unternehmen wurde 1997 als Teil der Allianz-Gruppe unter dem Namen AGF Private Equity gegründet und ist seit 2010 selbständig. Aktuell verwaltet Idinvest Partners mit mehr als 90 Mitarbeitern ein Vermögen von knapp 9 Mrd. Euro und unterhält Büros in Paris, Frankfurt, Madrid, Schanghai und Dubai.

Kommentare

Antworten