Allgemein

DLA Piper berät Evers-Verkauf an Bright Future Pharma Labs

Pinnenberg – Die pharmazeutische Fabrik Evers GmbH & Co KG verkauft an das chinesische Unternehmen Bright Future Pharmaceutical Laboratories Ltd. Das Unternehmen produ­ziert hauptsächlich Natur-Arzneimittel für den Urologie- und den Gastroenterologie-Sektor, die international und sehr stark auf dem asiatischen Markt vertrieben werden, vor allem in Japan und China. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das Familienunternehmen Pharmazeutische Fabrik Evers GmbH & Co. KG wurde 1933 gegründet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Pinneberg, bei Hamburg, konzentriert sich auf ein ausgewähltes Sortiment an Naturarzneimitteln für den Urologie- und Gastroenterologie-Sektor und tritt in mehreren Ländern als Lizenzgeber auf. Die Marken Eviprostat S, Eviprostat N und Gallith zählen zu den etablierten Produkten in diesem Be­reich.

Die 1993 gegründete Bright Future Pharmaceutical Laboratories Ltd ist der größte GMP-zertifizierte (GMP = Good Manufacturing Practice) Pharmahersteller in Hong Kong. Das Unternehmen mit mehr als 7.000 Mitarbeitern ermöglicht Menschen den Zugang zu Medikamenten zu erschwinglichen Prei­sen und ist insbesondere in den wichtigsten Wachstumsmärkten wie Hong Kong, das chinesische Festland, Nordamerika, Afrika, Südostasien und Europa.

Berater von Evers GmbH & Co KG: DLA Piper
Die Transaktion unterstreicht einmal mehr die umfassende Erfahrung des DLA Piper German China Desk, dieses Mal auf deutscher Verkäuferseite.

Das Kernteam von DLA Piper unter der Federführung von Partner Dr. Nils Krause (Foto) bestand weiterhin aus Senior Associate Dr. Jan-Philipp Meier sowie den Associates Dr. Jasper von Georg und Ronja Hecker (alle Corporate, Hamburg). Darüber hinaus waren Partner Guido Kleve, die Counsel Dr. Thilo Streit (beide Litigation and Regulatory, Köln) und Christian Lonquich (Real Estate, Frankfurt) sowie Transaction Lawyer Hui Hao (Corporate, Hamburg) Teil des Teams.

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.