Allgemein

Cherry Ventures: EUR 20 Mio.- Serie A-Runde für InFarm

Berlin –  InFarm erhält Serie A-Finanzierung von Cherry Ventures in Höhe von EUR 20 Mio. Angeführt wurde die Series A Finanzierungsrunde von Balderton Capital. Neben neuen Gesellschaftern wie TriplePoint und Mons Investments LLC haben sich auch die bestehenden Investoren Cherry Ventures, Quadia und LocalGlobe beteiligt. Beraten wurde Cherry Ventures von Clemens Waitz und Sabine Röth von der Kanzlei Vogel Heerma Waitz. Frühjahr 2017 haben Clemens Waitz und Sabine Röth (Photo) Cherry Ventures bei der von Cherry Ventures angeführten Seed Finanzierungsrunde beraten. In diesem Rahmen hatten sich auch Quadia und LocalGlobe beteiligt.

InFarm, ein Vertical-Farming-Startup, wurde im Jahr 2013 gegründet. Mittlerweile stehen mehr als 50 vertikale Farmen in Berliner Restaurantküchen, Supermärkten und Lagerhäusern, darunter in Edeka- und Metro-Filialen. Mit dem frischen Geld will InFarm noch in diesem Jahr nach Paris, London und Kopenhagen gehen sowie in weiteren deutschen Städten starten.

Berater: Vogel Heerma Waitz
Dr. Clemens Waitz (Partner)
Sabine Röth (Partner)

Über Vogel Heerma Waitz
Vogel Heerma Waitz ist eine seit Mai 2014 operative, auf Wachstumskapital, Technologie und Medien spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Berlin, die auf insgesamt über 40 Jahre Erfahrung ihrer Partner und Mitarbeiter im Zusammenhang mit Wachstumskapital-Finanzierungen zurückgreifen kann.

Kommentare

Antworten