Allgemein

CENTA verkauft an Rexnord Corporation in Amerika

Düsseldorf – Die Wirtschaftskanzlei FPS hat die Familiengesellschafter des Kupplungsherstellers CENTA Antriebe Kirschey GmbH („CENTA“) beim Verkauf ihrer Anteile im Rahmen eines Bieter-Wettbewerbes an den amerikanischen Antriebs- und Förderketten-Hersteller Rexnord Corporation („Rexnord“) umfassend rechtlich beraten. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug der Transaktion ist nach Freigabe durch die Kartellbehörden bereits erfolgt.

Die 1970 gegründete Familiengesellschaft CENTA mit Sitz im nordrhein-westfälischen Haan ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochentwickelten elastischen Kupplungen und Antriebswellen für Bahn, Industrie, Marine und den Energiesektor. Das Unternehmen ist international mit zehn Tochtergesellschaften, circa 30 Vertretungen sowie zwei Lizenznehmern präsent und betreibt Produktionsstandorte in Deutschland, England, USA und China. Mit weltweit mehr als 500 Mitarbeitern erzielte CENTA zuletzt einen Umsatz von über EUR 100 Mio.

Die an der NYSE gelistete Rexnord hat ihren Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, USA, und produziert an über 20 Fertigungsstandorten mit mehr als 8.000 Mitarbeitern weltweit Komponenten im Bereich Antriebstechnik und für Fördertechnik, zum Beispiel Ketten, Kupplungen und Förderanlagen. In Europa betreibt Rexnord sieben Fertigungs- und Logistikstandorte, darunter im rheinland-pfälzischen Betzdorf und in Dortmund.

Unter Federführung des Düsseldorfer M&A-Partners Dr. Georg-Peter Kränzlin (Foto) gemeinsam mit dem Associated Partner Dr. Sebastian Weller hat FPS standortübergreifend die Transaktion und sämtliche Familiengesellschafter von CENTA umfassend rechtlich begleitet und beraten. Für die ausländischen Gesellschaften wurde das internationale Kanzleinetzwerk von FPS hinzugezogen.

Berater CENTA Antriebe Kirschey GmbH: FPS Fritze Wicke Seelig Düsseldorf
Dr. Georg-Peter Kränzlin, Partner (Federführung, Corporate, M&A)
Dr. Sebastian Weller, Associated Partner (Co-Federführung, Corporate, M&A)
Dr. Anja Krüger, Associated Partner (Corporate, M&A)
Tobias Törnig, Partner (Real Estate)
Dr. Karl Friedrich Dumoulin, Partner (IP)

Rexnord wurde bei der Transaktion von Baker & McKenzie unter Federführung von Dr. Florian Kästle und Dr. Dorothee Prosteder beraten.

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.