Allgemein

Capvis erwirbt Mehrheit an Thermamax Gruppe

Mannheim/ Zürich – Der von der Schweizer Beteiligungsgesellschaft Capvis Equity Partners AG beratene Fonds Capvis Equity IV LP (gemeinsam „Capvis“) erwirbt die Mehrheit der Thermamax Gruppe. Bisheriger Mehrheitseigentümer war die Familie Darmstädter. Der Fonds Brockhaus Private Equity III, welcher bereits seit 2015 als Minderheitsgesellschafter beteiligt ist, wird weiterhin in Thermamax investiert bleiben.

Die Thermamax Gruppe mit Hauptsitz in Mannheim stellt innovative Hochtemperatur-Isoliersysteme her, die von Isolierformteilen über Integraldämmungen bis hin zu komplexen Isolierverkleidungen reichen. Diese finden sich in Fahrzeugen im Automotive-, On- und Off-Highway-Bereich, bei der stationären Energiegewinnung, in Schiffen und auf On- und Off-Shore-Plattformen. Die Thermamax-Gruppe verfügt neben dem 1976 gegründeten Mannheimer Stammhaus über weitere Standorte in Frankenthal (Deutschland), Aurora/Illinois (USA), Taicang (China) und in Železnička (Serbien). Das Management-Team von Thermamax um den CEO Ralf Großhauser wird die Gruppe auch weiterhin leiten.Über die finanziellen Modalitäten der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Abschluss der Transaktion („Closing“) steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden.

Über Capvis
Capvis ist die führende Beteiligungsgesellschaft in der Schweiz und einer der aktivsten Investoren im deutschsprachigen Europa und Norditalien. Capvis übernimmt mit einem aktuellen Fundvolumen von 720 Mio. EUR hauptsächlich Mehrheitsbeteiligungen an führenden, mittelständischen Firmen. Seit 1990 hat Capvis 53 Transaktionen im Gesamtvolumen von mehr als fünf Mrd. EUR durchgeführt.

Berater von Capvis: Hengeler Mueller
Tätig sind Partner Dr. Daniel Wiegand (München), Dr Christian Schwandtner (Düsseldorf) (beide M&A), Dr. Matthias Scheifele (Steuer, München), Dr. Christian Hoefs (Arbeitsrecht, Frankfurt), Dr. Thorsten Mäger (Kartellrecht, Düsseldorf), Dr. Martin Klein (Steuer, Frankfurt) und die Counsel Patrick H. Wilkening (IT/IP), Dr. Andrea Schlaffge (IP) (beide Düsseldorf) sowie die Associates Dr. Christian Winkler, Dr. Philip Goj (beide München), Dr. Adrian Cavin (Düsseldorf) (alle M&A), Dr. Steffen C. Hörner (Steuer, Frankfurt), Dr. Katharina Gebhardt (Frankfurt), Vicki Treibmann (beide Arbeitsrecht), ‎ Dr. Anja Balitzki (Kartellrecht) und Dr. Maximilian Tim Wosgien (IP/IT) (alle Düsseldorf).

Kommentare

Antworten